Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Balkonmöbel und Balkon-Zubehör: Die besten Modelle 2020

Wer vor drei- oder vierhundert Jahren durch deutsche Städte wandelte, bekam maximal eine Loggia bzw. einen Loggia Balkon zu sehen, einen Balkon bekam man wohl kaum zu Gesicht. Schlichtweg deshalb, weil es zu dieser Zeit in den Straßen der großen Städte im wahrsten Sinne des Wortes zum Himmel stank und sich die Menschen lieber in den Innenhöfen aufhielten. Auf dem Lande hingegen waren und sind Balkone schon lange in Gebrauch. Heute bieten Balkone an Häusern den darin lebenden Menschen die Möglichkeit, sich in jedem Stockwerk im Freien aufzuhalten und die Aussicht zu genießen.

Balkonmöbel Test 2022

Ergebnisse 1 - 46 von 613

Sortieren nach:

Es gilt die unterschiedlichsten Aspekte beim Thema „Balkon“ zu beachten:

Diese und weitere Informationen rund um den Balkon finden Sie hier auf unserem Portal Balkon.com!

Der nachträgliche Anbau

Der nachträgliche Anbau von einem Balkon war lange Zeit ein kompliziertes Verfahren, das die meisten Hausbesitzer lieber darauf verzichteten. Heute bietet sich für die nachträgliche Anbringung von Balkonen sowohl von zwei- oder mehrgeschossigen Häusern ein eigenständiges Metalltragwerk an, das zwar mit der Fassade des Hauses verbunden ist, aber eine eigenständige Statik besitzt. Der moderne Stahlbau macht es möglich. Obwohl die tragenden Elemente dieser Konstruktionen sehr schlank ausfallen, besitzen sie aufgrund ausgeklügelter Profilformen eine hohe Stabilität und Tragkraft.

Balkonverkleidungen und Balkongeländer

Hausbesitzer, die ihr Haus ohne Balkon erworben haben, können diesen mit relativ geringem Aufwand nachträglich anbringen lassen. Das gilt natürlich ebenso für mehrgeschossige Gebäude. Das Geheimnis des nachträglichen Balkonbau ist die Anbringung eines eigenständigen Tragwerks an der Fassade, das die Statik des Hauses nicht verändert. Die für diese Form des Balkonbau verwendeten Materialien sind in Bezug auf die tragenden Elemente feuerverzinkte Stahlprofile. Für den Boden der Balkone sowie den Balkonverkleidungen oder die Balkongeländer können wiederum weitere Materialien wie Holz verwendet werden.

Form und Farbe von einem Balkon

Die Auswahl in Form und Farbe ist riesig, sodass sich wirklich für jeden Baustil der passende Balkon findet. Natürlich lassen sich die Stahlprofile in jeder gewünschten Farbe und selbst in Dekoren anfertigen, sodass die Anpassung an die Fassade des Hauses kein Problem darstellt. Der große Vorteil des eigenständigen Trägerwerks liegt zum einen darin, dass an der Statik des Gebäudes nichts verändert wird und zum anderen in den Möglichkeiten des Nachrüstens, etwa mit einer Vollverglasung des Balkons, um ihn zum Wintergarten zu machen. So lassen sich selbst die Strahlen der Wintersonne genießen.

Balkonbau

Neben dem Trägerwerk als eine Möglichkeit, kann der Balkon auch direkt an der Fassade des Hauses angebracht werden. Etwa mittels zweier Holzkonsolen, auf denen der eigentliche Balkon gelagert ist. Diese Form des nachträglichen Anbaus von Balkonen ist etwa für Gebäudestile geeignet, die durch Holzelemente geprägt sind. Hierbei wird der Balkonbau so realisiert, das die einzelnen Elemente nach Maß in der Werkstatt vorgefertigt und dann innerhalb eines Tages am Gebäude angebracht werden.

Die bevorzugten Materialien hierbei sind meist verschiedene Holzsorten, die entsprechend behandelt werden, um Wind und Wetter widerstehen zu können. Neben Holz kann hier aber auch Stahl verwendet werden, wenn es der Baustil erlaubt. Die Balkonverkleidungen wiederum können aus Glas, Acryl, Aluminium oder sogar Kunststoff bestehen. Der Auswahl sind hierbei kaum Grenzen gesetzt.

Ob in einem Neubau der Balkon eine Fortsetzung der Geschossdecke über den Fassadenrand hinaus, wie es meist bei Neubauten üblich ist, darstellt oder der Balkon vorgehängt wird beziehungsweise ein eigenständiges Trägerwerk besitzt, sollte gut überlegt sein. Ein fest in die Geschossdecke integrierter Balkon lässt nur wenig Spielraum zur Veränderung beziehungsweise benötigt bei späteren Umbauten oder Renovationen einen erhöhten Aufwand.

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Wie heißen die besten Produkte für "Balkon"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Balkon.com besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Balkon Testsieger bzw. am besten:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: KESSER, BRAST, Keter, Tacklife, KETTLER, Angerer, Artistica, Outsunny, Destiny, blumfeldt, Fatboy, Tectake, IKEA, vidaXL, Sun Garden, Sieger.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Für die Kategorie Balkon haben wir Preise von 100-999 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Balkon.com beträgt demnach 266 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Beste 15 Balkon im Test oder Vergleich von 2022

In der Balkon Tabelle 2022 zeigen wir Ihnen die Top 15 aus unserem Balkon.com-Test .

Balkon - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
ProduktnameTypen/KategorienRezensionVor- und NachteilePreis im ShopZum Test
  Offgridtec Autark M-Master Solar Komplettsystem
  Offgridtec Autark M-Master Solar Komplettsystem Test
Photovoltaik Balkonkraftwerk4 Sterne
(gut)
Qualität, Leistung
Anschlusskabel
um die 900 €» Details
  BaSBa Solaranlage
  BaSBa Solaranlage Test
Photovoltaik Balkonkraftwerk4 Sterne
(gut)
Plug & Play, Leistung
Gestell etwas instabil
um die 880 €» Details
  Divero Klapptisch und Balkontisch Holz
  Divero Klapptisch und Balkontisch Holz Test
Balkontisch Holz4 Sterne
(gut)
Klappbares Design, Flexible Aufstellmöglichkeiten, Keine Montage nötig, Massive Verarbeitung
Instabil und wackelig, Kritik an Haltbarkeit
um die 160 €» Details
KESSER Schwebeliege mit Sonnenschirm
KESSER Schwebeliege mit Sonnenschirm Test
Hängeliege, Schwebesessel4 Sterne
(gut)
Sehr bequem, Mit Sonnendach, Angenehmer Schaukeleffekt
Haltbarkeit mit Abstrichen, Angaben zur Belastbarkeit nicht korrekt, Umfangreiche Stellmaße
um die 170 €» Details
BRAST Poly-Rattan Gartenmöbel Essgruppe
BRAST Poly-Rattan Gartenmöbel Essgruppe Test
Sitzgruppe4 Sterne
(gut)
Stühle einklappbar und unter dem Tisch verstaubar, großer Tisch mit stabiler Glasplatte auch für Mahlzeiten geeignet, mit abnehmbaren und waschbaren Polstern im Lieferumfang enthalten
einzelne Elemente nicht klein zusammenklappbar und verstaubar, recht stolz im Gesamtpreis, einige Nutzer-Beschwerden über lose Schrauben und wackelnde Stühle und Hocker
um die 800 €» Details
  Dqchair Komfortable Schwerelosigkeit Liege
  Dqchair Komfortable Schwerelosigkeit Liege Test
Liegestuhl4 Sterne
(gut)
Mit Polsterung, Verschiedene Einstellungen zum Liegen und Sitzen, Im zwei Farben erhältlich
Preis-Leistungsverhältnis nicht sehr gut, Aufbau sehr kompliziert, Unpraktisch und von geringer Qualität
um die 106 €» Details
  Mewmewat Gartenbank mit Stauraum
  Mewmewat Gartenbank mit Stauraum Test
Balkonbank, Balkonbank mit Stauraum, Holzbank4 Sterne
(gut)
Großer Stauraum, Einfacher Aufbau, Optik, Sieht hochwertig aus
Aus Holz
um die 206 €» Details
Keter Hudson
Keter Hudson Test
Balkonbank, Balkonbank mit Stauraum4.5 Sterne
(sehr gut)
sehr ansprechende Optik , leichte Montage , bequem Platz für zwei Personen , stabile, hochwertige Qualität, saubere Verarbeitung
Volumen der Box kleiner als angegeben, bei Starkregen kein kompletter Schutz des Inhalts der Box
um die 197 €» Details
  Fine-Home Gartenstuhl
  Fine-Home Gartenstuhl Test
Balkonstuhl Alu, Klappstuhl4.5 Sterne
(sehr gut)
6-fach verstellbar, klappbar, Preis, Optik
um die 100 €» Details
  KingCamp Campingliege und Sonnenliege
  KingCamp Campingliege und Sonnenliege Test
Sonnenliege4 Sterne
(gut)
Komfortabel, Modernes Design, Gute Verarbeitung
Liegefläche etwas klein
um die 100 €» Details
  MVPower Liegestuhl klappbar
  MVPower Liegestuhl klappbar Test
Liegestuhl4 Sterne
(gut)
Von sitzend zu liegend mit einem Handgriff, Einzeln oder im 3-er Set erhältlich, Belastbar bis 140 KG
Untere Bespannung könnte länger sein, Herauskommen aus dem Stuhl kann sehr aufwendig werden
um die 66 €» Details
  DESTINY Coco Bella Hängesessel
  DESTINY Coco Bella Hängesessel Test
Hängesessel4 Sterne
(gut)
schickes Design, Kissen mit Reißverschluss versehen; Bezug somit waschbar , robust und bequem
nicht witterungsbeständig, Schrauben passen zum Teil schlecht oder gar nicht
um die 350 €» Details
  Solax-Sunshine Doppel-Gartenliege
  Solax-Sunshine Doppel-Gartenliege Test
Doppelliege4 Sterne
(gut)
Lieferumfang mit abnehmbaren Kissen, Auf Rollen recht einfach verschiebbar, Recht großzügige Liegefläche von 170 Zentimetern Breite , Mit ausrichtbarem Sonnendach
Nicht klein zusammenfaltbar, nimmt recht viel Platz ein, Vereinzelt Kritik daran, die Liege sei unbequem
um die 199 €» Details
  Homeoutfit24 Sun Garden Premium Line Gartenstuhl
  Homeoutfit24 Sun Garden Premium Line Gartenstuhl Test
Balkonstuhl Metall, Balkonstuhl Alu, Gartenstuhl Hochlehner4 Sterne
(gut)
Fünf Sitzpositionen, Modernes Design, Robust und stabil, Bequeme Sitzfläche, Klappbar und handlich
Hohe Anschaffungskosten
um die 180 €» Details
BRAST Poly-Rattan Gartenmöbel Lounge Set
BRAST Poly-Rattan Gartenmöbel Lounge Set Test
Sitzgruppe4 Sterne
(gut)
guter Sitzkomfort mit Polstern, Arm- und Rückenlehnen, mit verstellbaren Füßen gegen wacklige Tische, hohe Nutzerzufriedenheit
nicht zusammenklappbar und verstaubar, keine Armlehnen außen an der Bank
um die 750 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 29.06.2022