Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Outdoor-Sideboards – praktische Aufbewahrungsmöglichkeit auf dem Balkon

Outdoor-SideboardsVor allem im Sommer sind Balkon oder Terrasse die Orte, an denen Sie wohl am liebsten Ihre freie Zeit verbringen. Hier wird entspannt, hier trifft man sich mit Freunden, hier wird gegrillt und vom Alltag abgeschaltet. Natürlich sollen dabei auch Balkon oder Terrasse immer ordentlich und auch schick aussehen. Wie sich das bewerkstelligen lässt? Unter anderem mit einem hochwertigen und schönen Outdoor-Sideboard. Es handelt sich bei diesem Outdoor Möbel gewissermaßen um nichts anderes, als einen kleinen Schrank, in dem Sie beispielsweise Garten- und Grillutensilien verstauen können. Was genau sich noch hinter einem Sideboard für Outdoor verbirgt und welche unterschiedlichen Ausführungen es gibt, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Outdoor-Sideboard Test 2021

Das Sideboard – weitaus mehr, als nur eine Möbel-Randnotiz

Outdoor-SideboardsEigentlich kennen wir das Sideboard als Anrichte – ein Begriff, der Erinnerungen an längst vergangene Zeiten wach werden lässt. Vielleicht wurde der Name deshalb ins Englische übertragen und verschafft diesem Möbelstück damit etwas Frisches – also genau richtig als beispielsweise Terrassen-Sideboard.

» Mehr Informationen

Im Gegensatz zu einer Kommode oder einem Balkonschrank ist ein Sideboard niedriger, länglich und schmaler und befindet sich meist auf Augenhöhe mit einem Tisch – sofern es nicht an der Wand montiert wurde. Gerade für den Außenbereich sind die Größe und demnach die Maße ausschlaggebend – und zwar vor allem dann, wenn das Sideboard draußen auf einem schmalen und kleinen Balkon oder einer kleinen Terrasse aufgestellt werden soll.

Sideboard Outdoor – standhaft bei Wind und Wetter

Sideboards für draußen befinden sich logischerweise vermehrt auf dem Boden und sind in der Regel etwas höher, als ihre Verwandten für Wohn- und Essbereich eines Hauses oder einer Wohnung. Und da diese Sideboards immer auch sehr wetterfühlig sind, gibt es diese Möbel in unterschiedlichen Ausführungen, wie zum Beispiel die folgenden:

» Mehr Informationen
  • Terrassen-Sideboard wetterfest
  • Outdoor-Sideboard wetterfest
  • Balkon-Sideboard wetterfest
  • Rattan-Sideboard wetterfest

Letztlich heißt „wetterfest“ nichts anderes, als dass sie wortwörtlich Wind und Wetter und demnach auch Regen standhalten können – schließlich verbringen sie ihre Zeit draußen. Und das entweder durch ein entsprechendes, wasserabweisendes Material wie Metall/Edelstahl, oder durch eine spezielle Imprägnierung bzw. Lasur, wenn es sich um Sideboards aus Holz oder eben Rattan handelt.

Wichtig ist für das passende Sideboard immer auch die Umgebung, in der es aufgestellt werden soll. Bei einem kleinen und schmalen Balkon macht es schließlich nur wenig Sinn, ein breites und viel zu großes Sideboard aufzustellen – davon abgesehen, dass es ohnehin nicht passen würde.

Welche Materialien gibt es für ein Sideboard Outdoor?

Für ein Sideboard Gartenmöbel gibt es selbstverständlich verschiedene Materialien. Dabei kommt es immer auch darauf an, wo sie aufgestellt werden und was Ihnen persönlich am besten gefällt.

» Mehr Informationen

Garten Sideboard aus Massivholz

Holz-Gartenmöbel sind wohl immer noch die beliebtesten Outdoor-Accessoires. Der Vorteil: Holz ist robust und langlebig und fügt sich am besten in die natürliche Umgebung ein, vor allem dann, wenn diese Sideboards auf der Terrasse oder im Garten aufgestellt werden. Es gibt verschiedene Typen von Holz, aus denen Ihr neues Sideboard gefertigt sein kann, wie beispielweise die folgenden:

Sideboards Outdoor aus Akazienholz bzw. Robinienholz

  • Dieses Holz ist besonders robust in einem mitteleuropäischen Winter, der ja klassischerweise eher nass und kalt ist.
  • Das Holz ist dezent in der Färbung, und zwar hell- bis goldbraun, dunkelt in der Sonne aber noch nach
  • Es ist besonders witterungsbeständig, zudem ist es pilz-, schimmel- und insektenresistent

Ein kleiner Nachteil: Das Holz besitzt einen relativ hohen Säuregehalt, was sich u.a. auf die Montage auswirkt. Hier sollten Sie in erster Linie Schrauben aus Edelstahl verwenden, um ein eventuelles Rosten zu vermeiden.

Terrassen Sideboard wetterfest aus Eukalyptus-Holz

  • Auch dieses Holz ist sehr witterungsresistent
  • Zudem ist es resistent gegenüber Pilzen und Insekten
  • Ein weiterer Pluspunkt: Es ist sehr stabil, was an den Harzen und Ölen liegt

Tipp: Wer Wert auf die Optik legt, hat mit einem Eukalyptus-Sideboard ein dekoratives Möbelstück

Outdoor-Sideboard wetterfest aus Teakholz

Wer sich für ein Outdoor-Sideboard Teak entscheidet, hat gewissermaßen die Königsklasse unter den Hölzern – allerdings sollte es aufgrund seiner exotischen Herkunft strenggenommen vermieden werden. Die Vorteile:

  • Teak gehört zu den hochwertigsten Hölzern weltweit
  • Es ist auch ohne Behandlung sehr haltbar und witterungsbeständig
  • Es besitzt eine überdurchschnittlich hohe Pilz-, Säure- und Insektenresistenz
  • Zudem ist dieses Holz deutlich wasserfester, als andere, vergleichbare Holzarten

Rattan Sideboard wetterfest

Rattan ist ein weiteres Material, aus dem ein Outdoor-Sideboard gefertigt sein kann. Auch diese Möbel erfreuen sich großer Beliebtheit, und das nicht zuletzt deswegen, weil sie als besonders pflegeleicht gelten. In vielen Fällen sind diese Sideboards aus Polyrattan, also aus einem künstlichen Rattan, hergestellt – deshalb auch so einfach in der Pflege, für die ein sauberes, feuchtes Tuch zum Abwischen in der Regel ausreicht.

Wer also auf ein schickes und langlebiges Sideboard setzen möchte, ist mit einem Outdoor-Sideboard Rattan bzw. einem gut beraten.

Sideboard Gartenmöbel aus Metall oder Kunststoff

Metall Sideboards

» Mehr Informationen

Hier gibt es die Möglichkeit, sich beim Materialtyp Metall zwischen beispielsweise Aluminium, Edelstahl oder Eisen zu entscheiden. Diese Metalle haben mehrere Vorteile, zu denen u.a. die folgenden zählen:

  • Aluminium ist laut einem Outdoor-Sideboard-Test nicht nur leicht, sondern auch extrem witterungs- und korrosionsbeständig
  • Edelstahl dagegen ist zudem sehr resistent, was hohe UV-Bestrahlung angeht
  • Eisen ist den Erfahrungen vieler Kunden nach sehr langlebig und stabil, benötigt aber eine Anti-Rost-Beschichtung

Kunststoff Sideboards

Diese sind inzwischen ebenfalls von vielen Balkonen und Terrassen nicht mehr wegzudenken. Einer der Vorteile: Sie können dieses Outdoor-Sideboard wetterfest günstig kaufen. Zudem sind sie sehr leicht und längst deutlich schicker, als ihr „Plastikimage“ vermuten lässt und sind – wie auch Rattan-Sideboards – in verschiedenen Farben, wie beispielweise beige, grau und anthrazit, erhältlich.

  • Sie sind ideal als Balkon Sideboard wetterfest, vor allem für kleine Balkone
  • Sie sind einfach in der Pflege und sehr witterungsbeständig
  • Auch halten sie in der Regel hoher UV-Strahlung stand

Übrigens gibt es für alle diese Sideboards auch entsprechendes Zubehör. Dazu zählen u.a. Auflagen und Schutzhüllen, die nicht nur für eine schicke Optik sorgen, sondern die Outdoor-Sideboards zusätzlich vor Wind, Sonne und Regen schützen.

Die Vorteile der unterschiedlichen Outdoor-Sideboards für Sie in der Übersicht:

Holz Rattan Metall Kunststoff
  • sehr natürlich
  • passt sich in die Umgebung ein
  • sehr langlebig und witterungsbeständig
  • Pilz-, schimmel- und insektenresistent
  • je nach Holz, sollte auf die Herkunft geachtet werden
  • die meisten Hölzer müssen imprägniert werden, um witterungsfest zu sein
  • Gefahr von Holzsplittern
  • als Polyrattan sehr resistent und langlebig
  • widerstandsfähig gegen Pilze, Schimmel und Insekten
  • leichter, als Holz- oder Metall-Sideboards
  • einfach in der Pflege
  • sofern es aus Natur-Rattan ist, kann es bei unzureichender Vorbehandlung und Pflege zu Schimmelbildung kommen
  • sehr robust und widerstandsfähig
  • sehr edle Optik
  • kann hoher UV-Strahlung standhalten
  • vor allem Eisen benötigt eine spezielle Anti-Rost-Pulverbeschichtung
  • Edelstahl kann splittern
  • leicht und günstig
  • es gibt verschiedene Farben
  • einfach in der Pflege
  • witterungs- und insektenbeständig
  • Kunststoff und Plastik sollten in der Regel der Umwelt zuliebe vermieden werden

Outdoor-Sideboard kaufen – unsere Empfehlung für den Outdoor-Sideboard Shop

Ein Sideboard für Outdoor kaufen ist inzwischen nicht nur in einem Baumarkt, wie beispielweise Hornbach, Bauhaus, Obi, Toom oder Hagebau möglich. Auch Möbelgeschäfte bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Anrichten für draußen günstig kaufen zu können. So können Sie unter anderem bei Roller, Poco oder IKEA das ein oder andere Angebot im Sale ergattern. Aber auch Discounter wie Aldi, Lidl oder Real gehören seit längerem zu den Geschäften, in denen Sie die besten Outdoor-Sideboards teils reduziert kaufen können. Und das Beste: Vielfach ist das auch durch online bestellen und einen entsprechenden Versand möglich.

» Mehr Informationen

Sinnvoll ist es immer, einen Preisvergleich zu machen, um auch wirklich den besten Preis zu finden. Das gilt selbstverständlich auch für führende Marken, wie beispielweise Green Spirit, ArtLife und Tidyard. Wer sich noch nicht sicher ist, welches Terrassen Sideboard wetterfest oder Balkon Sideboard wetterfest das Richtige ist, kann sich in dem ein oder anderen Outdoor-Sideboard-Test schlau machen und informieren, denn hier gibt es immer eine gute Empfehlung.

Fazit

Ein Outdoor-Sideboard kaufen macht in jedem Fall Sinn, wenn Sie ein schickes Garten- oder Balkonmöbel haben möchte, das darüber hinaus auch noch wasserdicht ist. Dank unterschiedlicher Maße bzw. verschiedene Größen sind diese Sideboards auch geeignet, wenn sich ein kleiner Balkon oder ein schmaler Balkon Ihr Eigen nennt. Natürlich gibt es auch Gartenmöbel, die nicht gleich ein Garten-Sideboard sind, und so können Sie hier zusätzlich entscheiden, welche Personenzahlen auf diesem Möbel Platz nehmen können.

» Mehr Informationen

Je nach Geschmack und Anforderung, können Sie in vielen Geschäften und auch online Ihre neue, schicke Anrichte kaufen – und das unter anderem als Rattan Sideboard outdoor oder Garten Sideboard. Ist das Möbel dabei wasserdicht, steht auch der Grillparty und der Gartensaison bei widrigeren Wetterbedingungen nichts mehr im Wege!

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Outdoor-Sideboards – praktische Aufbewahrungsmöglichkeit auf dem Balkon
Loading...

Kommentar veröffentlichen