Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Balkon-Überdachungen – effektiver Schutz vor diversen Wettereinflüssen

Balkon ÜberdachungenUrlaub auf Balkonien – seit letztem Jahr sind Ferien zu Hause so beliebt wie noch nie. Absolut stress- und sorgenfrei. Sie müssen keine Liegen am Hotelpool reservieren und das Lieblingsgetränk können Sie direkt aus dem Kühlschrank holen. Ob Sie einen großen Balkon oder nur einen kleinen Balkon haben, Sie können vom Alltag an diesem Ort flüchten. Dazu müssen Sie Ihren Balkon nur mit Blumen, Pflanzen oder Kräutern und gemütlichen Möbeln bestücken. Natürlich können Sie sich vor Sonne und anderen widrigen Wetterverhältnissen mit einer Balkon-Überdachung schützen. Sie kann aber nicht nur als Sonnenschutz und Regenschutz, sondern auch als Sichtschutz dienen. In Balkon-Überdachung Tests aus dem Netz wird deutlich, dass es auf dem Markt diverse Arten von Überdachungen Balkon gibt. Zudem stellen wir Ihnen auch wichtige Kaufkriterien sowie Vorteile und Nachteile von Überdachungssystemen auf dem Balkon vor.

Balkon-Überdachung Test 2021

Die unterschiedlichen Arten von Überdachungen Balkon

Balkon ÜberdachungenGrundsätzlich lässt sich durch Balkon-Überdachung Tests im Internet feststellen, dass es nicht die „eine“ Überdachung und auch nicht „die“ beste Balkon-Überdachung gibt. Auf dem Markt gibt es sehr viele Modelle mit verschiedenen Ausführungen und Anbringungsmöglichkeiten. Sie können natürlich in einem Baumarkt, einem Einrichtungshaus oder auch im Sonder-Sortiment eines Supermarkts Balkon-Überdachungen und dazu zählen auch einfache Segel finden. Bei IKEA, Roller, Poco, Bauhaus, Obi. Hagebau, Hornbach, Toom sowie Real, Aldi und Lidl können Sie Angebote entdecken.

» Mehr Informationen

Es ist aber empfehlenswert, dass Sie sich vor dem Kauf Gedanken über Maße und Größe des Balkons und der entsprechenden Überdachung machen. Schließlich macht es einen Unterschied, ob Sie einen Balkon breit oder Balkon schmal haben. Auch die Befestigung der Überdachung kann ein wichtiges Kaufkriterium sein. Um Ihnen die Kaufentscheidung ein wenig zu erleichtern, geben wir Ihnen nachfolgend eine Übersicht über diverse Varianten.

Typ, Ausführung Beschreibung, Eigenschaften
Balkon-Überdachung Regenschutz
  • auch als Balkon-Überdachung wetterfest bezeichnet
  • sehr stabil
  • meist eine feste Montage erforderlich
  • geeignet als langfristige Anschaffung
Balkon-Überdachung Glas
  • feste Montage notwendig
  • bietet viel Helligkeit
  • robuste Überdachung
  • nur geeignet für Eigentumswohnung oder eigenes Haus
Balkon-Überdachung Holz
  • bietet eine rustikale Atmosphäre
  • sollte von Profis gebaut und angebracht werden
  • Holz muss regelmäßig gepflegt werden
  • stabile Konstruktion
  • Schutz vor jeglichem Wetter
  • nur geeignet für Eigentumswohnung oder eigenes Haus
Balkon-Überdachung freistehend
  • Balkon-Überdachung ohne Bohren
  • einfaches Aufstellen möglich
  • ideal für kleine Balkone
  • geeignet für Mietwohnungen
  • keine Erlaubnis vom Vermieter notwendig
Balkon-Überdachung mit Seitenwand
  • oft Montage ohne Bohren/Schrauben möglich
  • einfache Befestigung
  • optimaler Sichtschutz

Tipp: Im Sortiment finden Sie nicht nur Modelle mit unterschiedlichen Befestigungsmöglichkeiten und aus diversen Materialien wie Holz, Glas, Metall und Stoff. Auch Markisen aus Stoff-Materialien zählen zu Balkon-Überdachungen. Diese können sehr praktisch sein, da Sie bei Nichtnutzen einfach per Hand mit Kurbel oder elektrisch eingefahren werden können. Da aber Markisen fest an der Hauswand montiert werden müssen, müssen unbedingt vor dem Kauf oder der Anbringung um die Erlaubnis Ihrer Vermieters fragen. Aus diesem Grund können freistehende und flexible Modelle bei Mietwohungen und -häusern sinnvoller und praktischer sein.

Ist eine Balkon-Überdachung genehmigungspflichtig?

Eine Überdachung am Balkon oder an der Terrasse, die nachträglich gebaut oder angebracht wird, bedarf nicht nur der Erlaubnis des Vermieters. Sie müssen sich im Klaren sein, dass es sich bei einer Überdachung um eine genehmigungspflichtige Baumaßnahme handelt. Bevor Sie also Gedanken über das Modell und die Marke machen, sollten Sie sich beim zuständigen Amt informieren, ob Sie eine Genehmigung für Ihr Vorhaben erhalten.

» Mehr Informationen

Dies macht natürlich nur Sinn, wenn Ihnen das Haus oder die Wohnung gehört, an der die Überdachung Balkon gebaut beziehungsweise montiert werden soll. Wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus gemietet haben, dann sollten Sie sich für einfaches und unkompliziertes Modell als Sonnen- und Sichtschutz entscheiden. Sonnensegel, Markisen ohne Bohren sowie Balkon-Überdachungen freistehend bedürfen keiner Erlaubnis und können einfach aufgestellt und angebracht werden.

Tipp: Testberichte und Empfehlungen von Verbrauchern können bei der Kaufentscheidung auch hilfreich sein, wenn Sie sich noch unschlüssig Sie sind zu welchem Modell zu greifen sollen. In Balkon-Überdachung Tests im Internet können Sie erkennen, welche Varianten und Marken zu den besten Balkon-Überdachungen zählen. Achten Sie bei den vorgestellten Modellen auch darauf, welches auch Ihrem Budget entspricht.

Balkon-Überdachung selbst anbringen?

Sie möchten Ihre neue Balkon-Überdachung selbst montieren? Dies ist grundsätzlich möglich, wenn Sie als Hobby-Heimwerker geschickt sind und vielleicht auch schon Erfahrungen gesammelt haben. Jedoch kann der Aufwand hinsichtlich der Befestigung sehr verschieden sein. Falls es sich um einen anspruchsvollen Aufbau handelt, dann sollten Sie sicherheitshalber einen Profi zu Rate ziehen. Hingegen sind Varianten wie Sonnensegel oder Balkon-Überdachungen mit Ständern und Seitenwänden sehr einfach anzubringen und können auch von Laien durchgeführt werden.

» Mehr Informationen

Die Vorteile und Nachteile von Balkon-Überdachungen

So unterschiedlich wie die einzelnen Modelle und Varianten sind, so sind auch die positiven und negativen Aspekte verschieden. Wir haben uns deshalb auf eine einfache Balkon-Überdachung konzentriert, die nachgerüstet und flexibel aufgestellt werden kann. Hier die wichtigsten Vorteile und Nachteile von Balkon-Überdachungen, die freistehend sind.

  • einfache Montage
  • kein Bohren erforderlich
  • bietet einen guten Schutz vor Sonne
  • Modelle mit Seitenwand als Sichtschutz erhältlich
  • sehr geeignet für kleine und schmale Balkone
  • ideal für Mietswohungen und Mietshäuser
  • keine Erlaubnis vom Vermieter notwendig
  • Sie können auch bei Regen draußen sitzen
  • viele Modelle sind sehr robust
  • Anschaffungskosten
  • nicht so stabil wie fest montierte Balkon-Überdachungen
  • nur geringer Schutz vor Regen
  • kein ganzjähriger Wetterschutz

Balkon-Überdachungen günstig kaufen – reduzierte Modelle im Sale finden

In Geschäften und in Online-Shops finden Sie ein großes Sortiment an Überdachungen für Balkone. Der Vorteil beim Online-Bestellen ist, dass Sie sich durch den Versand nicht um die Lieferung beziehungsweise den Transport kümmern müssen. Ihre neue Überdachung wird Ihnen direkt vor die Haustür geliefert und Sie müssen sie anschließend nur noch montieren oder aufstellen.

» Mehr Informationen

Im Internet können Sie auch auf unkomplizierte Weise einen Preisvergleich durchführen. Die Preise können sehr unterschiedlich sein, von sehr billig bis sehr teuer – je nach Modell und Marke. Doch im Balkon-Überdachung Shop können Sie im Sale immer wieder gute Angebote finden. Auch bekannte Hersteller verkaufen dann ihre Produkte zu einem reduzierten Preis.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Balkon-Überdachungen – effektiver Schutz vor diversen Wettereinflüssen
Loading...

Kommentar veröffentlichen