Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Windlichter – ideal für lauschige Abende auf dem Balkon

WindlichterWindlichter zählen allgemein zu den beliebtesten Kerzenhaltern, die es aktuell auf dem Markt gibt.  Man bekommt sie unter anderem als Windlicht Laterne, als Windlichtsäule oder als einfaches Windlicht zum Aufhängen. Das Windlicht outdoor gibt es aus den unterschiedlichsten Materialen, wie zum Beispiel aus Holz, Edelstahl, sonstigem Metall. Ganz modern und trendig ist das Windlicht aus Beton, welches jeden Garten oder Terrasse zum Leuchten bringt. Vorbei sind die Zeiten, in denen Windlichter nur an Weihnachten die Augen zum Strahlen brachten, denn gerade das Windlicht für den Balkon kann das ganze Jahr genutzt werden. Mit Balkon Windlichter können die unterschiedlichsten Stimmungen kreiert werden, denn mit dem Windlicht für das Balkongeländer lässt sich auch eine einfache Brüstung dezent und hübsch gestalten. Das Windlicht zum Hängen sorgt ebenfalls für eine dezente und romantische Stimmung.

Windlicht Test 2020

Windlicht für Draußen auch in ausgefallenen Designs möglich

WindlichterMit einem outdoor Windlicht Set können sowohl im Sommer wie auch im Winter Akzente gesetzt werden, die der Terrasse oder dem Garten das Unverwechselbare geben. Beliebt ist die Windlicht Laterne, denn sie vereint zwei Nutzen in einem Produkt. Zum einen sieht diese Windlicht Deko elegant aus und zum anderen ist die Flamme vor wind geschützt. Die Flamme geht selbst bei etwas stärkeren Böen nicht aus.

» Mehr Informationen

Aktuell steht das Windlicht Vintage ganz oben auf der Favoritenliste der Verbraucher. Dies liegt vor allen Dingen an der charakterstarken Optik, die aus den verschiedenen Oberflächen kreiert werden kann. Mit dem Windlicht Vintage aus Holz in einer interessanten Farbgebung wird der angesagte Shabby Look ins rechte Licht gerückt.

Die Hersteller greifen bei dieser Variante der Balkon Windlichter nicht nur auf Holz zurück, sondern nutzen die verschiedensten Materialen, die durchaus auch in Silber oder Weiß ihren ganz eigenen Charme haben. Das Windlicht schwarz nimmt hier nochmals eine ganz besondere Stellung ein.

Unterschiedliche Materialien der Windlichter

Material Eigenschaft
Holz Holz kann in allen Größen verarbeitet werden. Balkon Windlichter in klein erobern ebenso die Herzen wie das Balkon Windlicht groß. Mit wenig Aufwand und mit der passenden Farbe ist der Vintage Look schnell kreiert, sodass auch Türkis neben den gängigen Farben eine Option ist. Die Holzgestelle des Windlochtes für den Balkon werden durch Glaselemente ergänzt. Möchte man das Windlicht in erster Linie draußen nutzen, dann sollte man darauf achten, dass das Holz auch wetterfest imprägniert ist.
Glas Das Windlicht für den Balkon aus Glas wird schnell zur Augenweide, denn diese können groß und elegant zu einem Blickfang werden. Mithilfe von Milchglas oder einemspeziellen Kristallglas kommt der Nostalgielook hier noch besser zur Geltung. Große Windlichter für draußen aus Glas oder einem anderen Metall haben das gewisse Etwas.
Edelstahl Edelstahl wirkt nicht nur modern, sondern kann durchaus auch nostalgisch wirken. In der Farbe Silber strahlt es eine gewisse Kühle aus. Windlichter aus Edelstahl sind in jedem Fall wetterfest und können ohne Bedenken im Garten oder auf der Terrasse genutzt werden.

Die verschiedenen Formen der Windlichter

Das Windlicht für den Balkon bietet dem Nutzer den Vorteil, dass er es auch innerhalb vom Haus nutzen kann. Dank der vielen Formen und Materialien sind -windlichter das Highlight für viele Verbraucher. In der Regel ist das Windlicht größer ein einfaches Teelichtglas, sodass hier auch unterschiedlich große Blockkerzen verwendet werden können. Eine weitere Dekorationsmöglichkeit des Windlichtes ist, dass man es als Vase umfunktioniert und so seine Schnittblumen gut zur Geltung bringt. Windlichter lassen sich grob in drei Formen unterscheiden:

» Mehr Informationen

Windlicht zum Hängen – Tolle Dekoideen lassen sich mit dem Windlicht zum Aufhängen sowohl im Indoor- wie auch im Outdoor-Bereich verwirklichen. Man bekommt das Windlicht in klein und in groß. Mithilfe einer passenden Kette oder etwas Ähnlichem dann das Windlicht für Balkon oder Diele sowie auch im Wohnzimmer genutzt werden. Hängend aus Holz oder einem anderen Metall und mit Glasscheiben sorgt es für Dekoideen, die immer wieder überraschen. Gerade zu Weihnachten sind die Glasschieben oftmals mit hübschen Motiven verziert.

  • Windlichter zum Stellen – Diese gibt es in den unterschiedlichsten Varianten für Tisch, Kommode und Regal. Das Windlicht zum Stellen ist nicht nur optisch eine Augenweide, sondern kann mit speziellen Teelichtern bestückt werden, sodass auf Balkon und Terrasse Mücken und anderes Ungeziefer ferngehalten wird.
  • Bodenlicht – Meist handelt es sich hier um eine Windlichtsäule, die auch als Windlicht Laterne bezeichnet wird. Die Windlicht Säule ist nicht nur groß, sondern oftmals auch deutlich schwerer. Gerade auf der Terrasse kommt beim Windlicht für Draußen immer wieder die Windlichtsäule in seinen unterschiedlichen Formen zum Einsatz. Die Windlicht Säule kann nicht so leicht umfallen. Hübsch anzusehen ist hier auch das outdoor Windlicht Set, in dem Kerzen unterschiedlicher Größen gelichzeitig abgebrannt werden können. Beim Kauf sollte in jedem Fall darauf geachtet werden, dass das Material wetterfest ist.

Besondere Materialien, Designs und Farben

Das Windlicht für das Balkongeländer sorgt zusammen mit Windlichtern für Drinnen für gemütliche Stunden bei Kerzenschein. Das Balkon Windlicht groß kann durchaus auch eine elektrische Beleuchtung ersetzen und sorgt so ganz nebenbei für eine romantische Stimmung. Mit einer Windlichtsäule für den Boden in groß kommen auch florale Gebinde und Weihnachtsdekorationen sehr gut zur Geltung. Das Windlicht aus Beton ist nicht nur als Windlicht outdoor in groß sehr beliebt, denn es passt auch gut zu einer modern gehaltenen Einrichtung. Möchte man mit einem solchen schweren Windlicht dekorieren, dann sollte man im Vorfeld genau prüfen, ob das Material. ein letztendlich nicht doch zu schwer ist und man auf ein ähnlich aussehendes Material zurückgreifen sollte. Ein Windlicht in schwarz erzielt dabei eine andere Wirkung als ein Windlicht in Weiß, Türkis oder Silber. Selbst ein Windlicht aus Papier oder in Glas und groß verändert sofort die Wirkung eines Raumes.

» Mehr Informationen

Übrigens: Einer der bekanntesten Anbieter für Windlichter ist nach wie vor Leonardo mit einer Reihe von außergewöhnlichen Designs.

Vor- und Nachteile von Windlichtern

Sicherlich bringen Windlichter nicht nur Vorteile, denn sie haben auch die eine oder andere Schwäche.

  • Teelichter und Kerzen werden von Zugluft geschützt
  • erhöhte Sicherheit
  • vielseitig einsetzbar
  • hübsche Dekoration
  • können auch selbst gebastelt werden
  • kleinere Windlichter sind nicht für Stumpenkerzen geeignet
  • Windlichter aus Papier beginnen schnell zu brennen

Wo bekommt man Windlichter?

Windlichter bekommt man nicht nur im Online-Shop, sondern auch direkt vor Ort bei den folgenden Anbietern:

» Mehr Informationen
  • Bauhaus
  • Obi
  • Hornbach
  • Toom
  • Hagebaumarkt
  • Baumarkt
  • Ikea

Der Kauf im online Shop bringt gewisse Vorteile mit sich. Mit einem Preisvergleich lassen sich die Preise einfacher vergleichen, ohne dass man von Laden zu Laden rennen muss. Windlichter lassen sich so nicht nur günstig kaufen, sondern oftmals wird von den Händlern auch der Versand und die Lieferung organisiert, sodass große Windlichter ganz bequem nach Hause kommen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (96 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Windlichter – ideal für lauschige Abende auf dem Balkon
Loading...

Kommentar veröffentlichen