Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Mini Gasgrills – und der Sommer auf dem Balkon

Mini GasgrillsJedes Jahr aufs Neue wird die Grillsaison eingeleitet, indem die unterschiedlichsten Grill-Modelle der Anbieter vor den Türen der Baumärkte und Lifestyle-Shops platziert werden und um Kunden buhlen. Die Konkurrenz wird dabei Jahr für Jahr größer und der Kunde darf aus dem Vollen schöpfen. Das Geschäft mit den immer aufwendiger gestalteten Geräten boomt. Sowohl Fleisch als auch vegane Grillalternativen streiten sich um die Vormachtstellung auf dem Grillrost. Wer keinen eigenen Garten hat, der greift gerne auf Elektro- oder Gasgrills zurück. Weil ein Balkon Gasgrill klein und praktisch daherkommt, passt er in jede noch so kleine Ecke.

Mini Gasgrill Test 2020

So profitieren Sie von einem Mini Gasgrill

Mini GasgrillsWenngleich für viele Menschen Holzkohle und Grillen unzertrennlich zusammengehören, bieten die Alternativen Strom und Gas eine geruchsärmere Zubereitung  der Speisen. Nebenbei schont es auch noch die Nerven der Nachbarn, die sich vom Holzkohlerauch oftmals belästigt fühlen. Für diejenigen unter Ihnen, deren Balkon auch noch sehr klein ist, bieten die Hersteller, mit einem Mini Gasgrill die entsprechende Lösung. So ein kompakter Gasgrill für Balkon, Terrasse oder Park ist aufgrund seiner Größe die ideale, weil portable Lösung. Auch die einfache Art für Hitze zu sorgen, macht das Grillen zu einer leichten Übung.

» Mehr Informationen

Die Flamme ist leicht entzündet und mit einer kleinen Gasflasche bleibt der Grill transportabel. Solch ein kleiner Gasgrill ist also in vielen Belangen von Vorteil. Mit seinem einfachen und übersichtlichen Handling, macht ein kleiner Gasgrill Balkon und andere Grillorte zu einem sicheren Platz. Dabei ist es nicht von Wichtigkeit, ob der Balkongrill klein ist, sondern dass Gas die Energiequelle ist. Sofort verfügbar und auf Temperatur sorgt er im Nu für leckeres Grillgut. Bevor sich ein streitsüchtiger Nachbar beschweren kann, sind das Essen auf dem Tisch und auch der Grill verstaut. Wem ein kleiner Gasgrill behagt, der wird bei folgenden Herstellern fündig:

  • Skotti
  • Weber
  • Campingas
  • Landmann
  • Enders
  • Jamestown
  • Outdoorchef
  • Rösle

u.v.m.

Gasgrill Mini – wie ein kleiner Gasgrill Balkon und Garten schmückt

Ist der Gasgrill kompakt, schafft man Platz für andere Dinge. Egal wo. Sowohl der Campingplatz, als auch der heimische Balkon sind Orte, an denen man mit Platz nicht unbedingt verschwenderisch umgehen sollte. Hier wie dort empfiehlt sich also auch ein möglichst kleiner Gasgrill. Modelle von Campingaz oder Skotti beherzigen das auf ganz eigene Art und Weise. Die Marke Skotti vertreibt einen steckbaren Gasgrill, der sich mit einfachsten Handgriffen aufbauen lässt und ebenso problemlos in seine Einzelteile zerlegt werden kann. So ist der Gasgrill klein, handlich und bestens zu verstauen. Außerdem kann der Skotti Gasgrill bei Bedarf sogar als Holzkohlegrill verwendet werden. In die Kategorie „Gasgrill Mini“ passt auch der Campingaz 3in1-Grill. Wenn Ihr Gasgrill kompakt sein soll, ist dieses Modell genau das Richtige für ihre Bedürfnisse. Als wahrer Tischgrill, wie er im Buche steht, ist er doch ein kleiner Alleskönner. Als kompakter Gasgrill für Balkon oder Camping, vereint dieses Gerät Kochplatte, Grill und Kontaktgrillplatte.

» Mehr Informationen

TIPP: Nicht jeder Grill lässt sich einfach reinigen. Je nach Bauart versteckt sich ausgelassenes Fett in unzugänglichen Ecken. Achten Sie im Vorfeld auf solche Kleinigkeiten. Es schont Nerven und verhindert Spülhände.

Sicherheit geht vor – Wie gefährlich ist ein kleiner Gasgrill?

Die Rechtsprechung in Deutschland erlaubt generell das Grillen auf dem Balkon oder im Garten. Ausnahmen regelt Ihr Mietvertrag. In vielen Mietverträgen verbietet ein Passus das Grillen auf dem Balkon. Prüfen Sie also vor einem Kauf, ob das Grillen in Ihrem Zuhasue erlaubt ist. Ganz falsch ist so ein Verbot nicht immer. Manch ein Balkon ist sehr klein und ein versehentliches Unglück mit einem heißen Grill ist ganz und gar nicht abwegig. Schließlich gefährdet man nicht nur sich, sondern auch die Nachbarn. Anders ist es beim Eigenheim. In einem eigenen Haus handeln Sie eigenverantwortlich und müssen sich nicht um die Belange anderer kümmern.

» Mehr Informationen

Außer natürlich um die Ihrer Familie. Ob nun Eigentum oder Mietsache im Fokus steht, sollte beim Thema Sicherheit eigentlich keine Rolle spielen. Bei Gasgrills gilt es generell, Vorsicht walten zu lassen. Gas ist leicht entzündlich. Somit birgt es auch immer die Gefahr von Unfällen. Vorsicht ist also geboten bei der Nutzung eines Gasgrills. Dazu gehört auch, dass Sie nicht mindere Qualität anschaffen. Achten Sie beim Kauf auf TÜV-Siegel oder andere Prüfnormen. Mitunter kann es auch sinnvoll sein, Versorgungsschläuche und Regler nachzurüsten, die einem höheren Standard gereichen. Im weiteren Verlauf verweisen wir auch in dieser Hinsicht auf einen Mini Gasgrill Test , der dezidiertere Informationen über Sicherheitsaspekte bereithält. Doch zunächst soll folgende Übersicht zu den Vor- und Nachteilen der einzelnen Grillarten informieren:

Grill Vorteile Nachteile
Holzkohlegrill
  • geschmacklich reicher durch aromatische Holzkohle
  • Belästigung durch Anzündqualm und Fetttropfenverpuffung
  • eher für großen Balkon oder Garten geeignet
  • höhere Brandgefahr bei unsachgemäßer Nutzung
Elektrogrill
  • geeignet für kleinen Balkon
  • Strom aus der Steckdose (keine Gaskartusche oder Kohle notwendig)
  • lange Aufheizphase
  • geschmacklich neutraler
  • vom beliebten Ablöschen mit Bier oder anderen Flüssigkeiten ist abzusehen
Gasgrill
  • ideal für kleinen Balkon
  • auch für Camping geeignet
  • desweiteren lässt ein kleiner Gasgrill Balkon größer wirken
  • leicht zu verstauen
  • im Geschmack ebenfalls eher neutral

Ein Mini Gasgrill Test sorgt für Aufklärung

Ein sogenannter Mini Gasgrill Test hilft Ihnen bereits lange vor dem Kauf bei Ihrer Entscheidung. In Ruhe können Sie anhand eines solchen Tests abwägen, welche Qualitäts- oder Sicherheitsaspekte Ihnen besonders am Herzen liegen. Hier lesen Sie Erfahrungsberichte der Tester und erfahren mehr über deren Bewertungen und Empfehlungen. Wo, wenn nicht in einem Mini Gasgrill Test , finden Sie Testsieger, Unterlegene und den jeweiligen Testbericht? Beste Erfahrungen machen Kunden immer wieder auch bei der Lektüre von Rezensionen anderer Käufer. Hier liest der geneigte Interessent über Macken und Tücken der Geräte im Alltag. In aller Deutlichkeit wird hier über das praxisnahe Handling berichtet und Sie erfahren aus erster Hand, ob das Gerät qualitativ hochwertig oder besonders billig verarbeitet wurde.

» Mehr Informationen

Mini Gasgrills kaufen Sie am besten nach einem Preisvergleich auf einem Vergleichsportal im Internet. In so einem Vergleich werden Ihnen sehr gute Angebote präsentiert, die Sie per Click direkt in dem betreffenden Shop bestellen können. Ganz unabhängig davon, ob Ihr Balkon Gasgrill klein oder groß ausfällt soll er jedoch bestimmt günstig sein. Für diesen nicht ganz unwahrscheinlichen Fall empfiehlt sich außerdem ein genauer Blick auf die Preise für den Versand.

Tipp: Sind die Versandkosten im Kaufpreis enthalten, sparen Sie bares Geld. Denn besser man spart beim Versand als bei der Qualität des Grills.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Mini Gasgrills – und der Sommer auf dem Balkon
Loading...

Kommentar veröffentlichen