Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Rankgitter – vertikale Gärten für kleine und große Balkone

Rankgitter Wollen Sie Ihren Balkon grüner und lebendiger gestalten? Möchten Sie, dass Blumenduft sie dort empfängt und reife rote Tomaten wachsen? Dann sollten Sie ein Balkon Rankgitter testen. Zudem dient Ihnen ein Rankgitter als Sichtschutz. Statt auf den Balkon Ihres Nachbarn blicken Sie nun entspannt ins Grüne. Zudem sind Sie selbst vor neugierigen Blicken geschützt, wenn Sie auf dem Balkon sonnenbaden oder schlafen. Außerdem verbessern Sie ganz nebenbei Ihren grünen Fußabdruck und bieten Bienen Pollen an. Ob sich ein Rankgitter für die Wand oder ein Rankgitter anbietet, das frei stehend ist, erfahren Sie in diesem Artikel. Wir zeigen Ihnen Rankgitter für den Balkon, die Sie ohne zu bohren befestigen können. Somit haben Sie auch in einer Mietwohnung keine Ausrede mehr, Ihren grünen Daumen zu verstecken.

Rankgitter Test 2021

Rankgitter – eine kurze Erklärung

Rankgitter Rankgitter, auch als Rankhilfe oder Spalier bezeichnet, ist eine Vorrichtung aus Holz, Metall, Bambus, Kunststoff etc. Sie dient dazu, Pflanzen beim Wachsen Halt zu geben. Rankgitter gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Größen.

» Mehr Informationen

Beispielsweise gibt es Rankgitter mit engem quadratischen Muster oder eine rautenförmige Anordnung. Rankgitter für Fallrohre werden an der Regenrinne angebracht und begrünen diese. U-Bögen schaffen einen herrlichen Zugang zum Balkon oder können in Kombination mit einem Rankgitter als Raumtrenner dienen.

Zudem gibt es Rankgitter, die an der Wand befestigt werden und Rankgitter, die frei stehen. Letztere werden entweder samt Pflanzkasten angeboten oder in einem Kübel befestigt.

Rankgitter finden sich nicht nur auf Balkonen. Weitere Orte sind:

  • Fassaden
  • Terrassen
  • Gärten
  • Höfe

Balkon Rankgitter – welches Material ist geeignet?

Je nach Haus, Platz, Pflanze und Vorliebe können Sie zwischen unterschiedlichen Materialien wählen. Dabei gibt es unter anderem folgende Optionen:

» Mehr Informationen
  • Rankgitter aus Holz
  • Rankgitter aus Metall
  • Rankgitter aus Kunststoff

Ein Rankgitter aus Holz hat relativ breite Flächen, zwischen denen kleinere Öffnungen sind. Somit dient das Gitter an sich bereits als Sichtschutz und eignet sich unter anderem für einjährige Pflanzen, die nicht immergrün sind.

Rankgitter aus Metall verfügen über filigrane Stäbe mit großen Zwischenräumen. Sie bieten sich daher an, wenn das Rankgitter nicht im Vordergrund stehen soll. Bei immergrünen Pflanzen kann ein ganzjähriger Sichtschutz bestehen. Zudem eignen sich die schlichten Modelle für Neubauten, deren Material sie aufgreifen.

Rankgitter aus Kunststoff sind die leichteste Option und meist günstig zu kaufen. Hochwertiges Material ist pflegeleicht, UV-beständig sowie lichtecht und wasser- sowie schmutzabweisend. Allerdings kann billiger Kunststoff spröde werden und die Farben verblassen. Darüber hinaus ist die Herstellung und Entsorgung nicht umweltfreundlich.

Tipp: Ein Rankgitter in Weiß fällt vor einer hellen Fassade kaum auf. Rankgitter weiß zu streichen oder lackieren ist häufig auch im Nachhinein möglich und schützt das Material.

Rankgitter auf dem Balkon als Sichtschutz

Ein Rankgitter aus Holz kann bereits ohne Begrünung durch Pflanzen einen relativ hohen Sichtschutz aufweisen. Wenn dies die höchste Priorität des Rankgitters ist, sollten Sie mehrjährige und immergrüne Pflanzen verwenden. Dies sind beispielsweise:

» Mehr Informationen
  • Efeu
  • immergrüne Waldreben
  • kletternder Spindelstrauch
  • immergrünes Geißblatt

Neben einem dauerhaften Rankgitter Balkon Sichtschutz, spenden diese Pflanzen auch durchgehend Schatten. Bei einem Sichtschutz sollten Sie das Rankgitter nicht an der Wand montieren. Ein Rankgitter, das frei stehend ist, kann an der gewünschten Stelle positioniert werden. Somit blicken Sie von nun an ebenso ins Grüne, wie neugierige Passanten oder Nachbarn.

Ein weiterer Vorteil dieser Option ist, dass Sie das Rankgitter auf dem Balkon ohne zu bohren anbringen können. Somit nehmen Sie beispielsweise als Mieter keine baulichen Veränderungen vor. Statt an der Wand hält dieses Rankgitter durch das Gewicht der Erde im Kübel oder Pflanzkasten. Zudem vermeiden Sie mit einem Rankgitter, das frei stehend ist, dass die Pflanzen auf die Fassade des Hauses übersiedeln. Beispielsweise Efeu kann dort seine Spuren hinterlassen.

Rankgitter für einen kleinen Balkongarten

Apropos Pflanzen: Rankgitter eignen sich für die unterschiedlichsten Pflanzen. Beispielsweise Kletterrosen sind beliebte Gewächse, die mit den Spalieren harmonieren. Zu beliebten Rosen Sorten zählen unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Fassadenzauber
  • Climber
  • Rambler
  • Compassion

Weitere beliebte Gewächse für Rankgitter an der Wand sind Mandevilla, Thunbergia, Weinreben oder Prunkwinden. Des Weiteren sind Duftwicken, Schlingenknöterich und Clematis Pflanzen, die in die Senkrechte wachsen.

Bei der Wahl der Pflanzen sollten Sie den Standort mit einbeziehen:

Sonne Halbschatten Schatten
Clematis texensis viele Rosen Kletterhortensien

Doch nicht nur Blumen und immergrüne Gewächse können das Herz von Gartenliebhabern erfreuen: Auch Obst und Gemüse kann auf dem Balkon angepflanzt werden. “Ich habe aber einen kleinen Balkon oder einen schmalen Balkon.”, werden Sie nun möglicherweise einwerfen. Gerade bei diesen Balkonen bietet es sich an, die Höhe zu nutzen und Pflanzen auszuwählen, die in die Senkrechte wachsen.

Gurken wie die bekannte Schlangengurke beispielsweise wachsen mit einer Rankhilfe viel besser. Tomaten benötigen ebenfalls eine Rankhilfe, an der sie befestigt werden. Jene können Sie aus Bambusstöcken und einigen Stricken auch selber bauen. Das Material gibt es günstig zu kaufen.

Bei einem großen Balkon können Sie diverse Kübel für Pflanzen aufstellen und Ihren Außenbereich zu einer grünen Oase machen. Wenn Sie über einen grünen Daumen verfügen, lässt sich auch Obst auf dem Balkon ziehen. Die Aufzucht von Beeren beispielsweise können Sie mit einem Balkon Rankgitter testen.

Zahlreiche Erfahrungen und Empfehlungen im Internet oder Baumarkt wie Toom, Obi, Hagebau, Bauhaus und Hornbach helfen bei der Wahl geeigneter Pflanzen. An deren maximaler Wuchshöhe lassen sich die Maße der Rankgitter ausrechnen. Addieren Sie hierzu die Pflanzenhöhe und den Kübel beziehungsweise Pflanzkasten.

Vor- und Nachteile von Rankgittern

  • Begrünung des Balkons
  • kleiner Garten auf dem Balkon
  • grüner natürlicher Rankgitter Sichtschutz
  • Schattenspender
  • bessere CO2-Bilanz
  • darf ggf. nicht an der Fassade befestigt werden

Balkon Rankgitter kaufen

Passende Balkon Rankgitter finden Sie als saisonales Angebot bei Supermärkten wie Aldi, Rewe oder Lidl. Alternativ haben Möbelhäuser wie Ikea, Poco und Roller einige Rankgitter zu verkaufen. Vielleicht gibt es auch ein Angebot, das im Sale ist. “Ich finde kein Rankgitter für meinen Balkon, der schmal ist.”, werfen Sie nun nach einiger Suche vielleicht ein. Wenn Sie auf der Suche nach speziellen Formen, Maßen oder Mustern sind, werden Sie im Internet fündig.

» Mehr Informationen

Hier können Sie sich mittels Preisvergleich schnell einen Überblick verschaffen. Ein Rankgitter Test zeigt Ihnen diverse Modelle samt Preis auf. Achten Sie beim online bestellen in einem Rankgitter Shop darauf, ob der Versand mit einbezogen wird. Dank diversen Filtern können Sie die besten Rankgitter bequem von der Couch aus einsehen und bestellen.

Einige bekannte Hersteller sind:

  • Gabella
  • Dali Form Group
  • Paola Lenti
  • Conmettal Meister GmbH

Neben diversen Rankgittern aus unterschiedlichen Materialien sowie Know-how, bieten diese Shops auch Zubehör an. Dies kann spezielle Blumenerde, ein passender Kübel, Verankerungen oder Düngemittel sein.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Rankgitter – vertikale Gärten für kleine und große Balkone
Loading...

Kommentar veröffentlichen