Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Katzennetze – mit der richtigen Ausstattung die Hauskatze schützen

KatzennetzeKatzen sind von Natur aus neugierig. Sie erkunden die Wohnung und begeben sich dabei hoch hinaus. Um den Balkon katzensicher zu machen, empfiehlt sich ein Katzennetz. In einem Balkon-Katzennetz-Test finden Sie eine breite Auswahl an Modellen. Vom Prinzip her funktionieren sie gleich. Sie decken den freien Bereich oberhalb des Geländers und zwischen den Stangen ab. Mit den Produkten verhindern Sie das Abstürzen des Tieres oder eine Flucht. Das ist vor allem bei Jungtieren wichtig. Sie sind verspielt. Es fällt ihnen schwer, Gefahren realistisch einzuschätzen. Ein Sturz vom Balkon hat böse Folgen. Neben Knochenbrüchen und inneren Verletzungen kommt es im Ernstfall zum Tod des Tieres. In unserem Ratgeber geben wir Ihnen relevante Fakten zur Hand, die ihnen helfen, dass für Sie passende Katzennetz auszuwählen.

Katzennetz Test 2021

Was ist ein Katzennetz?

KatzennetzeDie Produkte aus einem Balkon-Katzennetz-Test dienen zum Schutz des Tieres. Sie eignen sich zum Sichern des Balkons sowie der Fenster. Das Netz verhindert, dass das Tier stürzt oder die Flucht ergreift. Bei der Auswahl des Artikels beachten Sie verschiedene Aspekte. Erhältlich ist das Katzennetz für den Balkon in Transparent oder Schwarz. Teilweise sind die Modelle drahtverstärkt für umfassenden Schutz in der Höhe.

» Mehr Informationen

Sie spannen das Netz so auf, dass die Katze nicht entwischen kann. Neben der Art der Montage ist die Größe der Maschen ausschlaggebend. Ein weiterer Aspekt, der für den Kauf spricht, ist der Schutz vor Vögeln, die sich versehentlich auf Ihren Balkon verirren. Die Katze versucht diese zu erbeuten.

Wo setzen Sie das Katzennetz für den Balkon ein?

Sinn ergibt es, das Netz direkt an der freien Fläche zwischen Decke und Balkongeländer anzubringen. Dadurch verhindern Sie, dass das Tier über das Geländer springt. Stehen die Balkon-Stangen weit auseinander, vermeiden Sie mit den Produkten, dass die Katze hindurchgeht oder mit dem Kopf stecken bleibt.

» Mehr Informationen

Tipp: Nicht nur der Balkon ist eine Gefahrenquelle. Auch die Fenster benötigen eine Sicherung durch ein Katzennetz. Damit verhindern Sie, dass sich das Tier einklemmt und arge Quetschungen zuzieht. Im schlimmsten Fall erdrosseln sich die Katzen in einem unachtsam gekippten Fenster.

Welche Größe hat die Balkon-Katzensicherung?

Wenn Sie Katzennetze kaufen, achten Sie auf die Maße des Balkons. Messen Sie vorab aus, wie lang und wie breit die abzudeckende Fläche ist. Ein kleiner Balkon kommt oft mit 2 × 3 Metern aus. Erhältlich sind die Standardgrößen:

» Mehr Informationen
  • 1,5 × 2 Meter
  • 2 × 3 Meter
  • 4 × 3 Meter
  • 6 × 3 Meter
  • 8 × 3 Meter
  • 10 × 4 Meter

Ist das Fenster schmal, bietet sich die Variante mit 1,5 × 2 Meter an. Ein wichtiger Aspekt beim Katzennetz für den Balkon ist die Größe der Maschen. Verbreitet sind 3 × 3 Zentimeter. Damit eignet es sich auf für kleine Katzen. Noch sicherer sind Varianten mit 2,5 × 2,5 Zentimeter großen Maschen.

Welche Möglichkeiten gibt es, den Balkon katzensicher zu machen?

In einem Katzennetze-Test finden Sie mehrere Produkte. Die Tabelle zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, den Balkon katzensicher zu machen:

» Mehr Informationen
Art Eigenschaften
Katzennetz Balkon transparent Dieses Katzennetz für den Balkon ist unsichtbar durch den transparenten Stoff. Es behindert die Sicht nach außen weniger als schwarze Modelle. Optisch ist es nicht so auffällig. Die Maschenweite liegt bei 3 × 3 oder 4 × 3 Zentimeter. Sie sichern damit auch kleine Katzen. Die durchsichtigen Netze bestehen aus strapazierfähigem, wetterfestem Nylon.
Katzennetz Balkon schwarz Günstig kaufen Sie diese Netze aus strapazierfähigem, wetterfestem Polyethylen. Die Befestigung erfolgt mit Dübeln und Haken.
Katzennetz drahtverstärkt Sie erhalten eine robuste Konstruktion, wenn Sie drahtverstärkte Katzennetze kaufen. Die Netze sind durch den eingewebten Draht bissfest. Sie zeigen sich strapazierfähig und UV-beständig. Nutzer montieren das Produkt mit Haken, Dübeln und Befestigungsleine.

Wie erfolgt die Montage der Katzennetze?

Die Produkte aus einem Balkon-Katzennetz-Test kommen inklusive Haken, Dübel und Befestigungsleine. Zum Anbringen bohren Sie Löcher in das Mauerwerk. Am Geländer nutzen Sie Kabelbinder, um die Maschen an den Balkon-Stangen zu befestigen.

» Mehr Informationen

Gibt es eine Katzensicherung ohne Bohren?

Varianten mit Spannstange eignen sich, wenn das Bohren am Balkon verboten ist. Diese klemmen Sie zwischen zwei Wände. Das ermöglicht es, das Netz anzubringen, ohne eine Bohrung vorzunehmen. Teleskopstangen eignen sich für frei stehende Balkone. Diese befestigen Sie mit Klemmen am Geländer und ersetzen die Decke.

» Mehr Informationen

Kann man den Balkon katzensicher machen, ohne Netz?

Es gibt keine absolut sichere Möglichkeit, den Balkon katzensicher zu machen, ohne ein Netz zu verwenden. Das Katzennetz schützt das Tier vor dem Herunterfallen. Um den Schutz so transparent wie möglich zu gestalten, achten Sie auf die Farbe des Produktes. Ist das Katzennetz für den Balkon dunkelgrün, fühlen Sie sich weniger eingesperrt. Es verschmilzt optisch mit dem Hintergrund.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der Modelle aus einem Katzennetze-Test

  • sichern Balkon und Fenster
  • verhindern, dass die Katze hinunterstürzt
  • Schutz fürs Fenster verhindert das Erdrosseln oder Quetschungen
  • Katzennetz für den Balkon ist unsichtbar, wenn Sie die Version in Transparent oder Dunkelgrün wählen
  • drahtverstärkte Produkte sind bissfest
  • behindern die Sicht nach draußen
  • setzen keine optischen Highlights
  • beugen über das Geländer nicht mehr möglich

Welche Marken vertreiben das Balkon-Katzennetz aus einem Test?

In einem Katzennetze-Shop, auf dem Baumarkt oder in einem Möbelhaus finden Sie verschiedene Anbieter. Zu den bekanntesten Marken fürs Katzennetz für den Balkon gehören:

» Mehr Informationen
  • Trixie
  • lionto by dibea
  • Focuspet
  • NEEZ
  • Good-to-have
  • Nobby
  • BellMietz
  • Samtpfote
  • PiuPet
  • PetFellows
  • Windhager
  • Petyoung

Tipp: Schauen Sie sich die Rezensionen der Produkte genau an. Sie geben Aufschluss über die Qualität der Balkon-Katzennetze. Erfahrungen und Empfehlungen von Nutzern helfen bei der Auswahl weiter.

Wo können Sie Katzennetze kaufen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Katzennetz für den Balkon günstig zu kaufen. Das größte Angebot finden Sie in einem Katzennetze-Shop. Die besten Katzennetze ordern Sie im Internet. Der Baumarkt bietet Ihnen ein vielfältiges Angebot, wenn Sie online bestellen. Zu den beliebten Shops gehören Bauhaus, toom, hagebau und Obi. Teilweise bieten große Einrichtungshäuser wie POCO, Roller und IKEA Zubehör für Ihren Balkon. Verbreitet ist das Katzennetz für den Balkon in Transparent oder Schwarz. Bissfest sind Varianten, die drahtverstärkt sind. Mit einem Preisvergleich finden Sie das günstigste Produkt. Zu beachten gilt, dass zum Preis die Kosten für den Versand hinzukommen. Im Sale gibt es die Produkte reduziert.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Katzennetze – mit der richtigen Ausstattung die Hauskatze schützen
Loading...

Kommentar veröffentlichen