Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Balkon-Pavillons – die individuelle Verschönerung für Ihre Terrasse

Balkon-PavillonsWenn Sie Ihren Wohnraum ein wenig aufpeppen und gleichzeitig optimieren möchten, ist ein Balkon-Pavillon genau das Richtige für Sie. Schließlich können selbst kleine Veränderungen große Auswirkungen auf Ihren Lebensstandard haben. Durch die Installation eines Pavillons, haben Sie mehr Möglichkeiten Ihren Balkon zu nutzen. Ein Großteil der Ergebnisse in Balkon-Pavillon-Tests hat gezeigt, dass diese viele Vorteile mit sich bringen und einen Raum schaffen, den Sie bei jedem Wetter nutzen können. Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Verschönerung Ihres Balkons mit einem Pavillon wissen müssen.

Balkon-Pavillon Test 2021

Leisten Sie die Vorarbeit

Balkon-PavillonsWenn Sie einen Balkon-Pavillon kaufen möchten, sollten Sie zunächst grundlegende Informationen wie die maximale Gewichtsbelastung Ihres Balkons und seine Abmessungen einholen. Anhand dieser Informationen können Sie bestimmen, welche Art von Pavillon für diesen Bereich geeignet ist – von der Größe bis hin zur Art des Materials.

» Mehr Informationen

Falls Ihr Balkon nur eine geringe Belastungsgrenze hat, sollten Sie einen einfachen Pavillon, aus leichten, haltbaren Metallen und Stoffen, mit weichem Verdeck kaufen – z. B. einen Faltpavillon. Wenn der Balkon viel Gewicht tragen kann, haben Sie mehr Möglichkeiten.

Auf Materialien und Akzente kommt es an

Pavillons gibt es in allen möglichen Materialien, Größen und Designs (z. B. rund oder eckig). Manche Leute ziehen es vor, diese Konstruktionen von Grund auf als Sonderanfertigung zu bauen und dabei Materialien wie Holz, Metall und andere zu verwenden. Erfahrungen aus einem Balkon-Pavillon-Test können dabei sehr hilfreich sein.

» Mehr Informationen

Das Aussehen spielt natürlich auch eine wichtige Rolle und dabei kommt es voll und ganz auf Ihre Wünsche an. Sie können zwischen vielen verschiedenen Farben und Designs wählen.

Es ist auch üblich zum Schutz von Kindern, Fliegengitter oder Vorhänge anzubringen, die den Pavillon wetterfest machen und ungebetenen Gästen den Einlass verwehren.

Messen Sie die Größe

Wenn Ihr Balkon eine Fläche von 20 m2 hat, müssen Sie einen Pavillon kaufen, der diesen Maßen entspricht bzw. etwas kleiner ist. Am besten ist es, wenn Sie mindestens einen Abstand von 1 Meter zur Hauswand einhalten, an der Sie die Struktur aufstellen möchten.

» Mehr Informationen

Ein Pavillon für einen solchen Balkon im Test hätte mit 3×4 m (12 m2) die idealen Maße. Darin können Sie problemlos 5-6 Personen unterbringen, aber auch wenn Ihr Balkon Pavillon schmal sein soll, kann ein mit Pavillon mit 2×2 m (4 m2) als Unterkunft für 3-4 Personen dienen.

Ansonsten gibt es Balkon-Pavillons in unterschiedlichen Abmessungen wie z. B. 3×3, 3×6 oder 4×4. Um einschätzen zu können wie viele Leute darin Platz haben werden, gilt die Empfehlung: Mind. 1 qm2 pro Person.

Vorgefertigt, selbst gebaut oder nach Maß?

Nachdem Sie sich für den Stil, die Abmessungen und die Materialien entschieden haben, ist es an der Zeit zu entscheiden, wie Sie Ihren Balkon-Pavillon bauen möchten. Soll es ein schmaler Pavillon für den Balkon sein, der sich leicht aufstellen lässt oder wollen Sie ein komplexeres Modell (z. B. mit Sandkasten oder Pool), für das die Hilfe eines professionellen Bauunternehmers nötig ist?

» Mehr Informationen

Es gibt auch vorgefertigte Bausätze für Faltpavillons, die in einem Pavillon-für-den-Balkon-Test gut abschneiden und die Sie, ohne Bohren, in kurzer Zeit selbst bauen können. Mit diesen Bausätzen ist es wesentlich einfacher, eine robuste Unterkunft zu bauen.

Materialien für Balkon-Pavillons

Balkon Pavillons gibt es nicht nur in verschiedenen Formen und Größen. Sie sind auch in verschiedenen Materialien erhältlich, die zu unterschiedlichen Ästhetiken und Budgets passen.

» Mehr Informationen

Holz

Pavillons aus Holz sind in vielen unterschiedlichen Preisklassen erhältlich. Die Art des Holzes, für das Sie sich entscheiden, bestimmt den Preis und die Qualität. Grundsätzlich sind aber all diese Pavillons sturmfest und daher auch für den Garten geeignet.

Natürliches Rotholz ist die haltbarste und teuerste Option. Zedernholz ist etwas weicher und weniger widerstandsfähig, aber es ist eine beliebte Wahl, weil Kunden es günstig kaufen können. Druckbehandeltes Holz ist eine weitere Option.

Übrigens: Viele traditionelle Holzpavillons verfügen über ein kniehohes Geländer und eine Markise, aber es gibt auch modernere, offene Designs.

Vor- und Nachteile von Balkon-Pavillons aus Metall

  • verschieden Holzarten zur Auswahl
  • resistent gegen Schädlinge und Fäulnis
  • robust
  • Isolierung möglich
  • ansehnlich
  • relativ teuer
  • aufwendig in der Pflege
  • witterungsempfindlich

Metall

Die aus Metall gefertigten Modelle schneiden bei einem Balkon-Pavillon-Test meistens gut ab. Sie umfassen einen Stahl- oder Aluminiumrahmen mit einem Hardtop- oder Softtop-Vordach.

Pavillons aus Metall verfügen oft über ein Metallgerüst mit einem Dach aus Stoff (wie bei einem Zelt) oder Aluminium. Die Metallrahmen sind in der Regel aus Stahl oder Aluminium gefertigt. Aluminium erfordert weniger Wartung, da es nicht rostet und ein aus diesem Material hergestellter Pavillon ist wetterfest.

Die Preise für Metallpavillons variieren, aber sie sind in der Regel viel günstiger als ihre Gegenstücke aus Holz. Bausätze aus Metall sind in der Regel auch einfacher aufgebaut. Viele haben nur vier Pfosten und ein Dach, ohne das traditionelle Geländer, das für Holzpavillons typisch ist.

Vor- und Nachteile von Balkon-Pavillons aus Metall

  • günstiger als Holz
  • wetterfest (wenn rostfreies Metall)
  • einfacher Aufbau
  • pflegeleicht
  • keine Brandgefahr (z. B. durch einen Grill)
  • schlechterer Kälteschutz
  • nicht allzu dekorativ

Besondere Merkmale und Zubehör für Balkon-Pavillons

Ob Sie sich für einen Pavillon mit 2×2 m oder für einen Pavillon mit 3×4 entscheiden, macht definitiv einen Unterschied. Balkon-Pavillon-Tests zeigen jedoch auch, dass einige Modelle mit besonderen Merkmalen und Zusatzausstattungen versehen sind. Manchmal sind einige dieser Zubehörteile im Lieferumfang enthalten, während andere separat verkauft werden.

» Mehr Informationen
Kriterium Hinweise
Fußböden
  • Wenn Sie einen Pavillon auf dem Balkon bauen möchten und eine bestimmte Ästhetik anstreben, kann ein Pavillon mit Boden dabei helfen, das gewünschte Aussehen zu erreichen.
  • Viele Modelle verwenden einen Betonsockel oder Ihre Terrasse als Boden, aber es gibt auch Modelle mit vorgefertigtem Boden.
Wände
  • Vielleicht möchten Sie mit Ihrem Pavillon einen privaten Lebensraum in Ihrem Balkon schaffen, z. B.. einen Whirlpool oder eine abgelegene Sitzecke. In diesem Fall sollten Sie sich nach einem Bausatz mit Wänden umsehen.
  • Die Wände können entweder aus massiven Seitenteilen oder aus Sichtschutzwänden bestehen. Aber auf jeden Fall machen Sie den Pavillon sturmfest.
Dach
  • Ein Pavillon mit Schiebedach lässt mehr Wind und Sonnenlicht in Ihren Pavillon eindringen. Auf diese Weise haben Ihre Pflanzen Zugang zu direktem Sonnenlicht von oben.
  • Ein Pavillon mit festem Dach erfüllt den schützt dagegen besser vor Wind und Wetter.

Weiteres Zubehör für den Balkon-Pavillon

Bei der Betrachtung von Balkon-Pavillons bei einem Test , fällt schnell auf, dass einige Modelle besser ausgestattet sind als andere und teilweise auch unterschiedliche Möglichkeiten zur Optimierung bieten. Zu den beliebtesten Upgrades zählen u. a.:

» Mehr Informationen

Beleuchtung

Wenn Sie Ihren Balkon-Pavillon auch nachts nutzen möchten, sollten Sie sich idealerweise für einen Pavillon mit Dach entscheiden, um die Beleuchtung einfach installieren zu können. Einige Bausätze für Pavillons werden mit integrierten LEDs geliefert, während andere einfach nur die notwendigen Teile enthalten, um Ihre eigene Beleuchtung anzuschließen.

Tipp: Wenn Sie keine batterie- oder solarbetriebene Beleuchtung verwenden, muss Ihr Balkon-Pavillon in Reichweite eines Verlängerungskabels oder einer anderen Stromquelle stehen.

Moskitonetz

Im Sommer kann der Aufenthalt im Freien wegen der vielen Mücken frustrierend sein. Glücklicherweise werden viele Pavillons mit Dach, mit Moskitonetzen oder Befestigungsmaterial für Moskitonetze geliefert. Auf diese Weise können Sie die Sonne und die frische Luft genießen, ohne Mückenstiche zu erleiden.

In unabhängigen Pavillon-für-den-Balkon-Tests finden Sie weitere Einzelheiten über die jeweiligen Aufrüstungsmöglichkeiten und oft auch herausfinden welche Modelle gerade reduziert bzw. im Sale sind.

Wo kann man Balkon-Pavillons kaufen?

Egal, ob Sie sich für einen hochwertigen Pavillon mit Boden, Schaukel und Hard-Top entscheiden oder doch lieber ein einfaches Modell mit Faltdach bevorzugen – wichtig ist einen Preisvergleich zu machen. Sie können in einem Balkon-Pavillon Shop online bestellen, aber auch bei den großen und bekannten Baumärkten wie:

» Mehr Informationen
  • Hornbach
  • Bauhaus
  • Toom
  • Obi
  • Hagebau
  • Roller
  • und Poco

finden Sie die besten Balkon-Pavillons von führenden Herstellern wie Coleman, Justus oder HomeDeluxe und der Versand ist normalerweise im Preis inbegriffen. Aber auch bei Discountern wie Aldi, Lidl, Ikea oder Real können Sie oft Balkon-Pavillions im Angebot finden und günstig kaufen.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Balkon-Pavillons – die individuelle Verschönerung für Ihre Terrasse
Loading...

Kommentar veröffentlichen