Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Steinfliesen – stilvoll, elegant und langlebig

SteinfliesenEs gibt viele Möglichkeiten sein Zuhause und seinen Garten in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Eine schicke Inneneinrichtung erheitert das Gemüt, aber auch im Außenbereich können Sie geschmackvolle Materialien einsetzen, die funktionell sind und optisch einen Mehrwert bieten. Für den Balkon bzw. für die Terrasse entscheiden sich mittlerweile viele Hausbesitzer für Balkonfliesen aus Stein. Was Steinfliesen genau sind, welche Arten Ihnen zur Verfügung stehen und was Sie beim Verlegen und Pflegen beachten müssen, erfahren Sie hier.

Steinfliese Test 2020

Was sind Steinfliesen?

SteinfliesenSo wie es verschiedene Arten von Steinen gibt, sind auch Steinfliesen aus verschiedenen Materialien gefertigt. Hauptsächlich wird zwischen Fliesen aus Naturstein und Keramikfliesen unterschieden. Je nach Zusammensetzung und Eigenschaften können sie verschieden angewendet werden, wie bspw. als

» Mehr Informationen
  • Boden- bzw.
  • Wandfliese oder auch als
  • Verblendsteine.

Die Keramikfliesen lassen sich außerdem noch in weitere Kategorien einteilen. Welche Steinfliesen für Balkon sich auch für Sie eignen könnten, zeigt Ihnen die folgende Tabelle:

Steinfliese Eigenschaften und Anwendung
Naturstein Diese sind meist aus Granit oder Marmor gefertigt. Allerdings gibt es auch Modelle aus Kalkstein, Sandstein, Travertin, Basalt, Quarzit und Schiefer im Handel. Dieser Stein ist sehr natürlich und Sie profitieren von der individuellen Maserung. Diese macht die Räume und Flächen lebendig.

Anwendung: Die meisten können innen und außen, sowie als Bodenfliese oder Wandfliese eingesetzt werden

Naturstein: Kalkstein Fliesen Kalkstein Fliesen zeichnen sich durch ihre warme Farbgebung, als auch durch die gleichmäßige Textur aus. Sie sind meist in Cremetönen zu erhalten und geben dem Raum ein dezentes, aber dennoch stilvolles und edles Aussehen. Allerdings sind sie gegenüber Säure empfindlich, weshalb verschüttete Flüssigkeiten schnell weggewischt und dafür säurefreie Reinigungsmittel verwendet werden sollten.

Anwendung: Innen- und Außenbereich

Keramikfliese: Steingut Sie besteht aus einem Gemisch aus Sand, Ton und Feldspat. Diese Variante ist besonders grobporig und lässt sich gut zuschneiden. Allerdings kann sie nicht großartig belastet werden. Außerdem weist sie eine hohe Wasseraufnahmebereitschaft auf, was sie empfindlich für Frost macht. Als Steinfliese für den Balkon eignet sie sich daher nicht.

Anwendung: Innenbereiche, Küche, Kamin, Wandverkleidung

Keramikfliese: Steinzeug Das Fliesenmaterial ist hier deutlich dichter, was zu einer geringen Wasseraufnahme führt. Des Weiteren ist der Stein frostsicher und sehr robust gegen Abrieb und Verschleiß, sowie der Einwirkung von Laugen und Säuren. Sie können die Fliesen unglasiert und glasiert erwerben.

Anwendung: Außen, für Boden, Terrasse, Balkon

Keramikfliese: Feinsteinzeug Sie überzeugen viele mit einer sehr geringen Porosität, sehr hohen Materialdichte und sehr geringen Wasseraufnahme. Außerdem sind sie sehr strapazierfähig und frostsicher. Die einzelnen Fliesen können in glasierter und unglasierter Variante bestellt werden.

Anwendung: Bodenfliesen für Innen und Außen, Steinfliesen für Balkon

Steinfliesen in verschiedenen Farben

Bei den Balkonfliesen aus Stein können Sie zudem zwischen verschiedenen Farben wählen. Allerdings bieten die einzelnen Steintypen ein begrenztes Repertoire an Farben.

» Mehr Informationen

Typische Farben, die bei Balkonfliesen Stein für den Außenbereich eingesetzt werden, sind:

  • Grau
  • Beige
  • Anthrazit
  • Schwarz

Die Fliesen können entweder matt erscheinen, oder sofern sie die Hersteller lackieren, auch glänzend erworben werden. Ein typisches Beispiel sind Mosaik Steine bzw. Muster, die in Badezimmer eingesetzt werden. Bei lackierten Fliesen ist die Bandbreite an Farben noch höher.

Tipp: Wem ein Mosaik Farbschema gefällt, kann den Boden auch mit Fliesen verschiedener Farbtöne bzw. Farbnuancen unter den Steintypen verlegen.

Wie schneidet man Steinfliesen?

Möchten Sie Ihre Fliesen Stein für Balkon selbst zuschneiden, sollten Sie einige Dinge beachten. Je nach Stein, können verschiedene Schwierigkeiten auf Sie zukommen, bei denen nur bestimmte Geräte weiterhelfen.

» Mehr Informationen

Das Schneiden von Natursteinfliesen ist eine große Herausforderung. Perfekte Schnitte und Kanten werden Sie nicht erzielen können. Generell werden bei Natursteinfliesen die Kanten auch abgeschrägt. Mit viel Geduld können Sie den Stein mit einem Winkelschleifer mit Diamant-Steintrennscheibe schneiden. Alternativ eignen sich Nassschneidemaschinen.

Keramik und Glasfliesen sind weniger problematisch. In diesem Fall wird die Oberfläche entsprechend angeritzt und die Fliese entlang der Sollbruchstelle gebrochen.

Beim Zuschneiden von Feinsteinzeugfliesen wird oftmals ein elektrischer Fliesenschneider mit Wasserkühlung und einem Diamantsägeblatt empfohlen. Da diese jedoch recht teuer sind, greifen Heimwerker auch zu einem normalen Fliesenschneider. In diesem Fall ist jedoch etwas Feingefühl gefragt, da das Material recht fest und spröde ist.

Wie pflege ich Steinfliesen?

Um Ihre Steinfliesen optimal zu pflegen, können Sie diese schon vor dem Verlegen, Kleben und Verfugen einer gewissen Pflege unterziehen. Natursteinfliesen verfügen über feine Poren, in denen sich Schmutz ansammeln oder Wasser eindringen kann. Ein flüssiges Imprägniermittel kann diesen Prozess eindämmen. Um den Naturstein zudem vor starker Fleckenbildung zu schützen, kann ebenfalls im Vorfeld ein Schutz aufgetragen werden. Im Handel finden Sie außerdem bestimmte Pflegemittel, die auf die einzelnen Steintypen spezialisiert sind. Um zu verhindern, dass die Balkonfliesen aus Stein ermatten, gibt es bestimmte Cremes mit denen Sie den Stein polieren können.

» Mehr Informationen

Im Laufe der Zeit können Fliesen Schaden nehmen und Löcher, sowie kleine Risse aufweisen, die Sie reparieren sollten. Hier können Lackstifte, Fliesenkleber, Spachtelmasse oder auch Epoxidharz weiterhelfen. Nach dem Reparieren können Sie die Stelle teilweise noch zusätzlich polieren, lackieren oder sogar streichen. Reste und Kanten der Spachtelmasse können Sie zudem durch sorgfältiges Schleifen entfernen. Wichtig ist jedoch vor der Reparatur die Fliese bzw. die Stelle zu säubern.

Wichtige und hilfreiche Informationen zu Ihren gekauften Steinfliesen erhalten Sie zudem vom Hersteller.

Wie reinigt man Steinfliesen?

Wie Sie die Fliesen reinigen können und welche Reiniger Sie dafür verwenden dürfen, kann ebenfalls vom Steintyp abhängen und vom Hersteller vorgegeben sein. Oftmals gibt es einen speziellen Reiniger für den jeweiligen Stein. Die meisten Steine sind jedoch gegenüber Säuren und Laugen recht empfindlich, weshalb von starken Reinigern abgeraten wird.

» Mehr Informationen

Groben Schmutz können Sie einfach mit einem Mob, Mikrofasertuch oder Besen entfernen. Fliesen mit leicht löslichem Dreck sind mit lauwarmem Wasser gut zu reinigen. Bestehen Ihre Steinfliesen für Balkon aus Feinsteinzeug, sollten Sie außerdem auf rückfettende und wachshaltige Reiniger verzichten.

Vor- und Nachteile von Balkonfliesen

  • edles Aussehen
  • individuelle Optik bei Natursteinfliesen
  • hochwertige Materialien
  • viele Modelle sind auch als Terrassenfliesen nutzbar
  • manche Steinsorte ist schwer zu schneiden
  • einige Steintypen brauchen spezielle Pflege und Reiniger – auf Herstellerhinweise achten

Balkonfliesen Stein online kaufen – wo?

Begeistern auch Sie sich für Steinfliesen und sind auf der Suche nach Fliesen Stein für Balkon, dann werden Sie in dem Steinfliesen Shop bestimmt fündig. Hier finden Sie viele schöne Modelle und Steintypen, die Sie für Ihren Balkon als Bodenfliese oder Wandfliese verarbeiten können. Sie können Modelle in Schwarz oder auch in helleren Farben erwerben. Des Weiteren finden Sie Steinfliesen als Stecksystem oder mit Klicksystem im Sortiment.

» Mehr Informationen

Für einen einfachen Preisvergleich werden Ihnen oft die Kosten pro m² angezeigt. Die Steinfliesen Preise variieren bezüglich des Materials und der Wertigkeit. Vergessen Sie jedoch nicht auch die Versandkosten hinzuzurechnen, wenn Sie Steinfliesen kaufen. Alternativ zum Online Kauf, können Sie z.B. auch bei Obi Steinfliesen günstig erwerben.

Tipp: Achten Sie bei Ihrer Wahl und im Vergleich auf die Erfahrungen und Tipps von Kunden, die solche Fliesen bereits in Verwendung haben. Dies könnte Ihnen die Entscheidung durchaus erleichtern oder Sie vor einem Fehlkauf bewahren.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Steinfliesen – stilvoll, elegant und langlebig
Loading...

Kommentar veröffentlichen