Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Outdoor Lounge Sets – Faulenzen mit Freunden und der Familie

Outdoor Lounge SetsEine Lounge ist vor allem als Aufenthaltsraum in Flughäfen oder Hotels bekannt. Weniger bekannt ist, dass “to lounge” Faulenzen bedeutet. Jene Ausdrücke beschreiben den Sinn eines Outdoor Lounge Sets ideal. Es geht darum, den Aufenthalt an einem Ort möglichst angenehm zu gestalten. Hierzu werden Möbel kreiert, die den Körper entspannen und ein gemütliches Erlebnis ermöglichen. Begann jener Trend vor allem in öffentlichen Räumen, bei der Rückzugsoasen geschaffen wurden, weitete er sich auf Innenräume aus. Allen voran wurde das Wohnzimmer zu einem geselligen Salon. Mittlerweile gibt es Lounge Sets auch für Outdoor. Welche unterschiedlichen Anforderungen dabei an eine Loungegruppe gestellt werden, erfahren Sie hier. Darüber hinaus stellen wir unterschiedliche Größen und Materialien vor, die sich für Outdoor Lounge Möbel eignen und vieles mehr.

Outdoor Lounge Set Test 2021

Outdoor Lounge Set – was ist das?

Outdoor Lounge SetsEin Outdoor Lounge Set besteht aus mehreren Möbeln. Diese können unter anderem sein:

  • Outdoor Lounge Sofa
  • Outdoor Lounge Sessel
  • Hocker
  • Tisch

Jene Kombinationen haben den Vorteil, dass sie durch unterschiedliches Zubehör individuell erweitert werden können. Darüber hinaus lassen sich die Outdoor Lounge Möbel ideal an verschiedene Orte anpassen, indem man sie umstellt.

Somit bieten sich beispielsweise großzügige Lounge Sets für Outdoor mit Maßen von 250 x 66 x 95 cm BHT (Dreisitzer) und 190 x 66 x 95 cm BHT (Zweisitzer) für einen großen Balkon an. Eine Lounge samt Sitzecke oder Schlafmöglichkeit kann sich ebenfalls lohnen.

Ein kleiner Balkon kann beispielsweise mit einem Loungesofa für zwei mit den Maßen 118 x 67 x 80 cm BHT und einem passenden Sessel bestückt werden. Wenn die Balkon Lounge Set im kleinen Format über einen Stauraum verfügen, wird der Platz ideal genutzt. Eines ist sicher, Sie sollten ein Outdoor Lounge Set testen.

Outdoor Lounge wetterfest – Schutz vor Wind und Wetter

Neben präventiven Maßnahmen ist es wichtig, ein geeignete Outdoor Lounge Möbel zu kaufen. Jene sind speziell behandelt, um die Loungegruppe gegen Witterungen zu schützen. Eine Outdoor Lounge, die wetterfest ist, wird von UV-Strahlung weniger beeinflusst. Zudem sind die Hüllen der Polster in der Regel wasserdicht und schmutzabweisend. Somit dringt keine Feuchtigkeit zu den Polstern durch wodurch Schimmel und Moder keine Chance haben.

Eine Outdoor Lounge, die wetterfest ist, kann für das Gestell folgende Materialien haben:

  • Outdoor Lounge Rattan
  • Outdoor Lounge Polyrattan
  • Outdoor Lounge Holz
  • Outdoor Lounge Metall

Rattan ist einer der Klassiker für Möbel. Bis zu zwei Meter lange Lianen der Rattanpalme werden verarbeitet und zum Gestell der Loungegruppe verwoben. Rattan ist ein natürlich und schnell nachwachsender Rohstoff, der ein geringes Gewicht aufweist. Zudem ist die Naturfaser elastisch und stabil.

Unbehandelt kann eine Outdoor Lounge aus Rattan allerdings grau werden und von der Sonne ausbleichen. Zudem ist das Material nicht wetterfest und kann in Kontakt mit viel Feuchtigkeit brüchig werden oder Moder ansetzen.

Polyrattan ist eine Imitation des natürlichen Rattan und besteht aus Kunststoff. Dieser ist UV-beständig, wasserfest und sehr belastungsfähig. So können Sie eine Outdoor Lounge aus Polyrattan bedenkenlos im Regen stehen lassen. Zudem kann das Möbelstück im Freien problemlos überwintern.

Darüber hinaus hat Polyrattan bei geringerer Pflege eine wesentlich längere Lebensdauer. Wählen kann man beim Design zwischen einem Rundgeflecht oder Flachband, wodurch das Gestell mehr oder weniger Vertiefungen und Erhebungen aufweist.

Nachteile liegen in der Produktion und Entsorgung des Kunststoffs. Wenn Sie Möbel aus Polyrattan günstig kaufen, kann dies an einer schlechten Qualität liegen. In diesem Fall ist eine Outdoor Lounge aus Polyrattan empfindlich gegenüber UV-Strahlung, hält die Form nicht und kann schnell brüchig werden. Daher kann die Lebensdauer von Kunststoff bei geringer Qualität kurz sein und die Umwelt stark belasten.

Eine Outdoor Lounge aus Holz ist vergleichsweise schwer. Somit ist der Outdoor Lounge Sessel und das Outdoor Lounge Sofa vielleicht eher für den Garten oder die Terrasse geeignet, als für den Balkon eines Altbaus. Allerdings ist Holz ein natürlicher Rohstoff, der sich ideal in die Umgebung im Außenbereich einfügt. Holz hat eine wunderbare Optik, Haptik und Farbe. Darüber hinaus ist es stabil.

Mit pflegenden Ölen und Harzen können Sie die Farbe und Lebensdauer von Holz schnell und einfach erhöhen und ihm zu neuem Glanz verhelfen.

Hinweis: Beim Outdoor Lounge kaufen sollten Sie auf die FSC-Zertifikation achten, die nachhaltige Forstwirtschaft garantiert und auf Tropenhölzer ohne dieses Siegel verzichten.

Ein Outdoor Lounge Sofa aus Metall nimmt in der Regel wenig Platz ein. Daher eignet es sich vor allem für einen kleinen Balkon oder einen Balkon, der schmal ist. Wenn das Metall bearbeitet oder lackiert wurde, ist es in der Regel sehr pflegeleicht und gegen Oxidation geschützt. Regen und Spritzwasser perlen an der glatten Oberfläche einfach ab und auch UV-Strahlung kann Metall wenig anhaben.

Outdoor Lounge Möbel Polsterung

Besonders die Polsterung einer Loungegruppe ist anfällig für Feuchtigkeit. Daher ist es wichtig, eine hochwertige Hülle zu erstehen. Welche Möglichkeiten es unter anderem gibt, verraten wir Ihnen in dieser Tabelle:

Lounge Set Outdoor aus Kunststoff Lounge Set Outdoor aus Dralon Outdoor Lounge Leder
  • Hochwertiger Kunststoff ist in der Regel UV-beständig und wetterfest. Somit stellt er eine gute Möglichkeit dar, um die Polsterung zu schützen.
  • Da Kunststoff vergleichsweise hart und wenig atmungsaktiv sein kann, bieten Hersteller häufig Mischgewebe an, welche ein wenig Baumwolle enthalten.
  • Dralon ist eine Acryl-Faser, deren Herstellung eine sehr gute Öko-Bilanz hat.
  • Sie ist schmutz- sowie wasserabweisend und sehr lichtecht. Zudem ist die Reinigung einfach.
  • In Aussehen und Gefühl ähneln sie pflanzlichen Vorbildern.
  • Leder besteht aus Tierhaut. Jene ist, je nach Art, anfällig für Schmutz und Nässe. Dies gilt insbesondere für offenporige Leder. Um dem entgegenzuwirken, werden beispielsweise Anilin-, Nubuk oder Veloursleder teilweise imprägniert.
  • Eine Outdoor Lounge aus Leder liegt preislich im höheren Segment. Zudem ist Leder schwerer zu Pflegen, als andere Optionen. Da Leder an der nackten Haut schnell klebt, ist eine Nutzung mit Decke im Sommer vorzuziehen.

Hinweis: Da man seine Outdoor Lounge Sessel über die kalten Monate selten verwendet, ist es von Vorteil, die Polster an einem wohltemperierten und trocknen Ort aufzubewahren. Auf diese Weise wird deren Lebensdauer erhöht.

Vor- und Nachteile von Outdoor Lounge Sets

  • individuelle Möbelstücke, passend zum Platz
  • vielfältiges Zubehör
  • in der Regel wetterfest
  • bequemer Sitz im Freien
  • teilweise nicht wetterfest
  • Bezüge teilweise härter als bei Couches im Wohnzimmer

Outdoor Lounge Sets kaufen

Wenn Sie ein Outdoor Lounge Set kaufen wollen, werden Sie unter anderem bei Ikea, Poco oder Roller fündig. Real, Aldi, Lidl und Co. haben Outdoor Lounge Möbel häufig saisonal im Angebot. Darüber hinaus können Sie diese im Baumarkt erstehen. Beispielsweise bei:

  • Bauhaus
  • Toom
  • Hornbach
  • Obi
  • Hagebau

Wenn Sie allerdings nicht nur günstig kaufen wollen, sondern spezielle Vorstellungen haben, sind Outdoor Lounge Shops eine gute Wahl. Neben häufig genutzten Farben wie beige, grau oder schwarz, finden Sie hier eine breite Palette an Farben, Maßen und Größen.

Das Internet bietet zudem die Möglichkeit, eines schnellen Preisvergleiches, der reduzierte Sales mit einbezieht. Unschlüssigen kann ein Outdoor Lounge Set Test weiterhelfen, bei dem Erfahrungen von Testpersonen einfließen und Empfehlungen ausgesprochen werden. Auf diese Weise werden die besten Outdoor Lounge Sets mit wenigen Klicks herausgefiltert.

Bekannte Hersteller von Loungegruppen sind unter anderem:

  • Dedon
  • Fenetti
  • Thonet

Neben den Möbeln wird auch Zubehör direkt angezeigt. Dabei kann es sich um Pflege- und Reinigungsmittel, einen Couchtisch, spezielle Bezüge, neue Polster, Rollen etc. handeln.

Tipp: Achten Sie beim online Bestellen darauf, ob der Versand im Preis enthalten ist.

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Wie heißen die besten Produkte für "Outdoor Lounge Sets"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Balkon.com besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Outdoor Lounge Set Testsieger bzw. am besten:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Casaria, Tectake, Allibert.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Für die Kategorie Outdoor Lounge Sets haben wir Preise von 110-79 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Balkon.com beträgt demnach 192 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Zuletzt aktualisiert am 21.09.2021

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Outdoor Lounge Sets – Faulenzen mit Freunden und der Familie
Loading...

Kommentar veröffentlichen