Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Blumenbeete – sorgen für eine Wohlfühloase auf Ihrem Balkon

BlumenbeeteWer keinen Garten hat sich aber über einen Balkon freuen kann, der kann sich dort genauso eine richtige Wohlfühloase schaffen. Blumen lassen sich auch dort anbauen und dies nicht nur im Kübel oder einem Balkonkasten am Balkongeländer. Ideal für diese Zwecke ist ein Balkon Blumenbeet geeignet. Solch ein Blumenbeet anlegen auf dem Balkon ist vor allem in Städten sehr beliebt. Möglich ist dies aber nicht nur auf einem großen Balkon. Balkon Blumenbeete gibt es auch für den schmalen Balkon oder für kleine Balkone. Sie können in der heutigen Zeit eine Vielzahl von Möglichkeiten nutzen, um auf Ihrem Balkon ein Meer an Blumen zu zaubern. Dazu brauchen Sie nicht zwingend eine Terrasse oder einen Garten bzw. anderen Bereich Outdoor. Das Balkon Blumenbeet hilft Ihnen dabei, egal ob es ein Blumenbeet Holz, Blumenbeet Metall oder Blumenbeet Metall ist. Ideal eignet sich für ein Balkon Blumenbeet ein Blumen Hochbeet.

Blumenbeet Test 2021

Welche Arten von Hochbeet eignen sich für den Balkon?

BlumenbeeteSpeziell für den Balkon gibt es einige Arten für ein Blumenbeet aus Holz oder anderen Materialien. Am besten dafür geeignet sind sogenannte Hochbeete.

» Mehr Informationen

Damit Sie sich einen besseren Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten verschaffen können, fassen wir Ihnen in der folgenden Tabelle wichtige Aspekte rund um

  • Tischbeete
  • Hochbeete
  • Hochbeetanlagen und
  • Blumenhochbeete aus Kunststoff

zusammen:

Kategorie Beschreibung
Tischbeet Beim Tischbeet handelt es sich um einen sehr vielseitigen Blumenkasten mit Beinen. Dieses Tischbeet eignet sich ganz hervervorragend als Blumenbeet für Balkonpflanzen. Ideal ist dieses Tischbeet vor allem für den schmalen Balkon, da es wenig Platz braucht und sich gut bewegen lässt. Von Vorteil ist es, dass es ein solches Tischbeet mit eigenem Bewässerungssystem gibt.
Klassisches Hochbeet Beim klassischen Hochbeet handelt es sich in der Regel um ein Hochbeet, welches als Bausatz gekauft werden kann. Sie können es als Blumenbeet, aber auch für Kräuter als Kräuterbeet nutzen. Auch für weitere Pflanzen, beispielsweise für Gemüseanbau, kann es auf dem Balkon sehr gut genutzt werden. Der Aufbau ist relativ einfach, in der Anschaffung günstig und es bietet Platz für eine große Anzahl von Blumen oder anderen Pflanzen. Sie brauchen allerdings auf Ihrem Balkon auch entsprechenden Platz.
Hochbeetanlage Sie Hochbeetanlage hat mehrere Fächer in die Sie Ihre Blumen oder Pflanzen verteilen können. Überdies können Sie dieses Hochbeet, je nach Platzangebot auf dem Balkon jederzeit erweitern. Dieses als Blumenbeet bepflanzen lässt der Fantasie freien Lauf und sie können von Frühling über den Sommer bis in den Winter sich an den Blumen erfreuen. Dieses Hochbeet eignet sich auch sehr gut für die Terrasse und verfügt ebenfalls über ein einfaches Bewässerungssystem.
Blumenhochbeet aus Kunststoff Für den Balkon gibt es spezielle Hochbeete aus Kunststoff, die sich perfekt als Blumenbeet eignen. Sie bieten ausreichend Platz für Ihre Lieblingsblumen und können auch als Kräuterbeet genutzt werden. Sie sind leicht zu bewegen und Sie brauchen für die Befüllung nicht überwiegend viel Erde. Erhältlich sind diese Kunststoff Hochbeete für Blumen auch in Steinoptik oder in Holzoptik. Allerdings müssen Sie bedenken, dass diese Hochbeete für Blumen sehr günstig in der Anschaffung sind und deshalb auch nur minimalistisch ausgestattet sind. Sie haben meistens nur eine Verschalung. Eine Auskleidung mit Folie oder gar eine eingearbeitete Drainage ist nicht vorhanden. Auf einen entsprechenden Schutz der Wurzeln auf dem Boden müssen Sie selbst sorgen.

Blumenbeet selber bauen

Natürlich können Sie sich Ihr Blumenbeet für den Balkon auch selber bauen. Für das Blumenbeet bauen gibt es im Web sehr viele DIY Bauanleitungen. Das Blumenbeet selber bauen hat den Vorteil, dass Sie es genau in den Maßen bauen können, die Ihnen auf Ihrem Balkon möglich sind. Das Blumenbeet befüllen und das Blumenbeet bepflanzen können Sie dann ganz nach Ihren Vorstellungen. Sie müssen beim Standort vom selbstgebauten Blumenbeet nur darauf achten, dass er den Blumen nutzt. Manche Blumen brauchen viel Sonne und der Standort muss hell sein. Andere Pflanzen hingegen fühlen sich nur im Schatten wohl und können nur an einem Standort gedeihen, der auch wirklich schön schattig ist.

» Mehr Informationen

Selber bauen können Sie sich auch einen Balkonkasten, den Sie einfach an das Balkongeländer hängen können. Hängend hat ein Balkonkasten für Blumen den Vorteil, dass er wenig Platz in Anspruch nimmt und Sie ihn auch an der Wand befestigen können. Nicht zu empfehlen ist für den Balkon ein Blumenbeet Stein. Dieses ist in der Regel sehr schwer und deshalb mehr für den Garten geeignet.

Immer auf eine gute Drainage achten

Beim Anlegen von einem Blumenbeet auf dem Balkon müssen Sie immer auf eine gute Drainage achten. Staunässe muss auf jeden Fall verhindert werden. Diese Staunässe schadet sowohl den Wurzeln der Pflanzen als auch dem Blumenbeet. Vor allem dann, wenn es aus Holz ist. Überschüssiges Wasser muss immer die Gelegenheit haben, dass es nach unten abfließen kann. Allerdings müssen Sie dann hin und wieder mit schmutzigem Wasser auf dem Boden von Ihrem Balkon rechnen. Wenn Sie dies nicht möchten, dann lautet die Empfehlung, sich ein Blumenbeet mit Bewässerungssystem anzuschaffen. Erfahrungen zeigen, dass dies vor allem für Balkone eine sehr gute Wahl darstellen.

» Mehr Informationen

Balkon Blumenbeet tolle Alternative zum Blumenkübel

Es spielt keine Rolle, ob der Balkon klein, groß, schmal oder breit ist. Fakt ist vielmehr, dass sich die meisten Menschen mit Pflanzen wohler fühlt und das gilt auch für den Standort Balkon. Statt immer nur Blumenkübel dort aufzustellen, bietet ein Balkon Blumenbeet deutlich mehr Möglichkeiten, dieses auch vielseitig zu bepflanzen.

» Mehr Informationen

Welche Vorteile und Nachteile hat ein Balkon Blumenbeet?

Wie bei jedem anderen Produkt gibt es auch bei einem Balkon Blumenbeet Vorteile und Nachteile. In der Regel überwiegen auch die Vorteile deutlich. Auf einen Blick abschließend die wichtigsten Vor- und Nachteile:

  • sehr rückenschonende Modelle im Angebot
  • ein Blumenbeet für den Balkon lässt sich auch für Anbau von Gemüse oder Kräutern nutzen
  • einige Modelle haben ein eigenes Bewässerungssystem
  • es gibt viele platzsparende Möglichkeiten auch für den kleinen oder schmalen Balkon
  • es kann im Sommer und Winter bepflanzt werden
  • bei vielen Modellen muss Staunässe zwingend vermieden werden

Wo können Sie ein Balkon Blumenbeet kaufen?

Die besten Balkon Blumenbeete lassen sich online bestellen. Dies kann beispielsweise im Balkon Blumenbeet Shop sein oder im Online Shop von einem Baumarkt. Ein sehr gutes Angebot findet sich beispielsweise immer bei Bauhaus, Obi, Toom, Hornbach oder Hagebau. Sie können aber auch in den Online Shops von Roller, Poco oder Ikea fündig werden. Ein Preisvergleich zeigt, dass Sie auch bei Discountern wie Real, Lidl oder Aldi ein Balkon Blumenbeet zu einem Preis bekommen können, der deutlich reduziert ist. Sie muss also aus Budgetgründen nicht ein Blumenbeet für den Balkon kaufen, welches gebraucht ist.

» Mehr Informationen

Tipp: Ein günstiges Sale Angebot finden Sie immer und das Blumenbeet für den Balkon wird per Versand bis an Ihre Haustür geliefert.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (92 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Blumenbeete – sorgen für eine Wohlfühloase auf Ihrem Balkon
Loading...

Kommentar veröffentlichen