Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gartensessel – sind wichtige Bestandteil der Möblierung im Garten

Gartensessel Der Gartensessel ist vielseitig einsetzbar. Es ist der perfekte Rückzugsort für Sie, wenn Sie lesen möchten, entspannen wollen und einfach nur ein Sonnenbad nehmen wollen. Außerdem kann ein Gartensessel auch sehr bequem, ja sogar komfortabel sein. Sie bekommen beispielsweise den Gartensessel mit Liegefunktion, den Gartensessel mit Sonnenschutz oder den Gartensessel mit ausziehbarem Fußteil. Damit ist sichergestellt, dass Sie auch wirklich richtig entspannen können und dies nicht nur im Garten, sondern auch auf dem Balkon oder der Terrasse.

Gartensessel Test 2021

Ergebnisse 1 - 2 von 2

Sortieren nach:

Komfort gibt es nur mit der richtigen Sitzfläche

Gartensessel Suchen Sie einen Gartensessel, der besonders bequem sein soll, spielen nicht nur Dinge wie Polsterauflagen oder Stoff eine wichtige Rolle. Wichtig ist auch die Sitzfläche von dem Gartensessel. Eine Länge der Sitzfläche von weniger als 40 cm ist in den meisten Fällen nicht bequem.

Sie haben bei dieser Größe als Erwachsener einfach zu wenig Auflagefläche für Ihre Oberschenkel. Ihr Körpergewicht kann sich auf einer kleinen Sitzfläche nicht richtig verteilen und es können bei längerem Sitzen schnell Schmerzen an Gesäß und an den Oberschenkeln auftreten.

Idealerweise sollten Sie deshalb beim Gartensessel aus Holz, beim Gartensessel aus Rattan oder jedem anderen Material auf eine Sitzfläche von rund 60 cm achten. Neben der Sitzfläche müssen Sie aber auch noch auf die richtige Sitzhöhe achten. Bei diesem Kriterium liegt der optimale Wert bei einer Sitzhöhe von rund 45 cm. In der Regel hat ein Gartentisch eine Höhe von 70 cm und wenn Ihr Gartensessel die optimale Sitzhöhe hat, sitzen Sie auch am Tisch sehr bequem.

Welches Material soll es beim Gartensessel sein?

Eine wichtige Kaufentscheidung spielt bei einem Gartensessel das Material. Es soll auf jeden Fall wetterfest sein und für den Bereich Outdoor geeignet sein. Die Hersteller für die Sessel im Garten setzen dabei auf verschiedene Materialien.

Die beliebtesten Materialien beim Gartensessel finden Sie in nachfolgender Aufstellung mit allen wichtigen Besonderheiten.

Material Beschreibung
Holz Das Material Holz ist beim Gartensessel der Klassiker. Einen Gartensessel können Sie auch jederzeit als Ausführung in Massivholz bekommen. Holz zeichnet sich vor allem durch seine natürliche Ausstrahlung aus. Sie bekommen den Gartensessel aus Holz im Design massiv genauso wie filigran. Schön sind auch die vielen verschiedenen Maserungen. So findet jeder den oder die passenden Gartensessel für seinen Garten, die Terrasse oder den Balkon.

Allerdings müssen Sie bedenken, dass ein Gartensessel aus Holz immer eine Lasur braucht, um auch wirklich wetterfest zu sein und nicht zu schnell spröde und unansehnlich wird. Überdies gibt es ein große Auswahl an verschiedenen Hölzern, auch exotischen Hölzern. Gartensessel finden Sie aus Teak, Eukalyptus oder auch Mahagoni. Wer Gartensessel günstig kaufen möchte, der kann sich auch für einen Gartensessel in einer Holzoptik Nachbildung entscheiden.

Rattan In den letzten Jahren hat das Material Rattan in seiner Beliebtheit immer mehr an Bedeutung gewonnen. Der Gartensessel Rattan gehört inzwischen ebenso wie der Gartensessel Polyrattan zu den am meisten verkauften Gartenmöbeln. Ein Rattansessel ist auch wie der Holzsessel sehr robust und wetterfest.

Auch gegen UV-Einstrahlung ist er beständig. Trotzdem seiner Robustheit haben Gartensessel Rattan aber den Vorteil, dass sie recht leicht sind. Es gibt sie in der Ausführung faltbar oder leicht stapelbar, was die Aufbewahrung und Lagerung recht einfach macht.

Metall Es gibt wohl kaum ein Material, welches für eine solche Langlebigkeit sorgt, wie Metall. Aber ein Gartensessel aus Metall kann auch ein tolles Design haben. Vor allem Materialien wie Gusseisen oder Aluminium sind sehr beliebt. Sie müssen dabei aber bei Ihrem Gartensessel nicht auf Komfort oder Bequemlichkeit verzichten.

Auch mit diesem Material bekommen Sie beispielsweise eine Gartensessel verstellbar, ausziehbar oder mit Schaukelfunktion. Für den Gartensessel Alu gibt es außerdem eine große Auswahl an Polsterauflagen, damit Sie auch bequem sitzen oder auf der Liege Platz nehmen können.

Kunststoff Gartensessel aus Kunststoff, beispielsweise aus Polypropylen oder Vollpolymer sind ganz besonders wetterfest. Allerdings müssen Sie hier in der Regel auf eine besondere Optik wie beispielsweise beim Holz verzichten. Es gibt zwar durchaus tolles ansprechendes Design, aber Plastik ist einfach nicht so sonderlich beliebt.

Preislich zwar immer sehr günstig zu kaufen, aber wie Erfahrungen zeigen eben nicht das beliebteste Material. Alternativ können Sie sich hier für den Gartensessel Polyrattan entscheiden. Der ist zwar auch aus Kunststoff, im Aussehen und Optik dem Gartensessel aus Plastik doch deutlich überlegen.

Beim Gartensessel auf den richtigen Stand achten

Bei einem Gartenstuhl müssen Sie immer auf einen guten Stand achten. In der Regel bringt es ein Gartensessel auf ein Gewicht zwischen vier und neun Kilo. Das bedeutet aber nicht, dass beispielsweise ein Gartensessel Alu besonders leicht ist im Vergleich zum Gartensessel Holz. Es ist immer ausschlaggebend, welche Funktionen der Gartensessel hat. So kann er durchaus leichter sein als ein Gartensessel aus Kunststoff in der Version ausziehbar. Das ist vor allem für einen sicheren Stand wichtig zu wissen. Viel Gewicht ist nicht immer eine Garantie für einen sicheren und richtigen Stand. In der Regel ist ein Gartensessel, welcher fest verschraubt ist, um einiges stabiler und steht sicherer als mit Klappfunktion. Das gilt es immer zu beachten.

Wo kann man Gartensessel günstig kaufen?

Ein tolles Angebot finden Sie immer wieder um Gartensessel günstig kaufen zu können. Dazu gehören beispielsweise der IKEA Gartensessel aber auch der Aldi Gartensessel. Günstig kaufen können Sie vor allem im Gartensessel Shop. Online bestellen ist auch beim Thema Gartenmöbel kein Problem. Dazu gibt es verschiedene Shops, in denen Sie online bestellen können. Dazu gehören unter anderem viele Baumärkte wie beispielsweise Toom, Obi, Bauhaus, Hagebau oder Hornbach.

Aber auch im Online Shop von Roller, Poco, IKEA, Otto oder Real finden Sie immer wieder ein überzeugendes Angebot. Achten Sie auch auf Angebote von Lidl oder Aldi. Auch hier können Sie ohne Probleme online bestellen. Bei dieser Art von Bestellung haben Sie einige Vorteile, So können Sie etwa einen umfangreichen Preisvergleich durchführen oder im Outlet ein Sale Angebot zu reduzierten Preisen nutzen. Die Empfehlung geht deshalb ganz eindeutig zum Online bestellen.

Tipp: Per Versand bekommen Sie Ihre Gartensessel außerdem ganz bequem nach Hause geschickt.

Vor- und Nachteile eines xxx

  • aaa
  • bbb

Welche Vorteile und Nachteile haben Gartensessel?

Pauschal kann dies nicht beantworten werden. Vor- und Nachteile hängen sehr stark davon ab, aus welchem Material die Gartensessel sind. Hier ein Überblick bei den einzelnen Materialien.

Gartensessel Rattan Gartensessel Kunststoff Gartensessel Holz Gartensessel Metall
  • sehr pflegeleicht und robust
  • absolut wetterfest
  • meistens teurer in der Anschaffung
  • sehr günstig in der Anschaffung
  • leichtes Gewicht
  • Mängel in Sachen Bequemlichkeit ohne Kissen
  • meist in den Farben weiß, braun, grau oder schwarz
  • sehr umweltfreundlich
  • langlebiges Gartenmöbel
  • hoher Pflegebedarf
  • sehr stabil und robust
  • es gibt einige Designs
  • bei Sonnenschein kann sich der Gartensessel erhitzen

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Wie heißen die besten Produkte für "Gartensessel"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Balkon.com besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Gartensessel Testsieger bzw. am besten:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Amazonas, Keter.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Für die Kategorie Gartensessel haben wir Preise von 524-60 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Balkon.com beträgt demnach 292 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Beste 2 Gartensessel im Test oder Vergleich von 2021

In der Gartensessel Tabelle 2021 zeigen wir Ihnen die Top 2 aus unserem Balkon.com-Test .

Gartensessel - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
AbbildungProduktnameTypen/KategorienRezensionPreis im ShopZum Test
Amazonas Lounge Sessel Siena UNO Natura TestAmazonas Lounge Sessel Siena UNO NaturaGartensessel4.5 Sterne (sehr gut)
um die 524 €» Weiter
Keter Gartensessel Iowa TestKeter Gartensessel IowaGartensessel4 Sterne (gut)
um die 60 €» Weiter
Zuletzt aktualisiert am 21.06.2021

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Gartensessel – sind wichtige Bestandteil der Möblierung im Garten 
Loading...

Kommentar veröffentlichen