Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Klappmöbel – universal einsetzbar auf dem Balkon und Garten

KlappmöbelWer einen kleinen Balkon besitzt, entscheidet sich häufig für Klappmöbel. Diese werden bei Bedarf aufgestellt und können platzsparend weggestellt werden. Es gibt jedoch einen weiteren Grund, klappbare Gartenmöbel zu kaufen: Diese Art der Möbel lassen sich in Sekundenschnelle im Garten als zusätzliche Sitzplätze oder als Beistelltisch aufstellen. Dank dieser Idee darf die Party auch größer ausfallen, über die sich nicht nur Erwachsene freuen. Es gibt auch Klappmöbel für Kinder, die gerne genutzt werden. Nicht zuletzt verwandeln sich Klappmöbel wie von Zauberhand in perfekte Möbel für den nächsten Campingausflug. Welche Design und welche Möbel Sie in dieser Kategorie finden, möchten wir nun verraten. Wir zeigen auch, wo Sie Ihren eigenen Testsieger finden.

Klappmöbel Test 2021

Zwischen welchen Klappmöbeln kann gewählt werden?

KlappmöbelDamit kein Gartenbesitzer oder Outdoorfan lange suchen muss, werden alle Klappmöbel in verschiedene Kategorien eingeteilt:

» Mehr Informationen
  • Klappmöbel Set
  • Klappmöbel für den Balkon
  • Klappmöbel aus Holz
  • Camping Klappmöbel
  • Klappmöbel für eine kleine Wohnung

Ferner können alle klappbaren oder faltbaren Möbelstücke nach ihrem Verwendungszweck unterteilt werden:

  • Garten
  • Balkon
  • Terrasse
  • Wohnung
  • Outdoor

Die meisten Klappmöbel für draußen lassen sich auch in eine Wohnung integrieren. Dies trifft nicht nur auf die Klappmöbel für Kinder zu, die in jedes Kinderzimmer passen. Es gibt auch klappbare Bänke und Stühle, die als Set verkauft werden und somit sowohl in eine Küche als auch in das Wohnzimmer passen. Damit die Möbel ein stilvolles und wohnliches Ambiente ausstrahlen, können sie mit Polsterauflagen versehen werden.

Zusätzlich zu den oben aufgelisteten Kategorien können die Klappmöbel für den Garten oder für den Balkon auch aufgrund deren Personenzahl ausgewählt werden. Es gibt einzelne Klappstühle und Klapptische, mit denen große und kleine Sitzgruppen kreiert werden können. Auf ein Klappmöbel Set trifft dies meistens nicht zu. Hier gibt es immer eine bestimmte Anzahl an Sitzplätzen: Für zwei Personen oder für 4 Personen.

Einzelne Klappmöbel oder Klappmöbel Set?

Bevor Sie Klappmöbel kaufen und sich mit den unterschiedlichen Materialien auseinandersetzen, sollten Sie zuerst eine Wahl treffen: Sollen es einzelne Möbelstücke werden oder soll es sich gar um ein Klappmöbel Set handeln? Einzelne Komponenten bieten die Chance, individuell verwendet zu werden. So lässt sich nach einer gewissen Zeit der Tisch ersetzen und zusätzliche Stühle vergrößern die Sitzecke. Wer möchte, kann sich bewusst für unterschiedliche Holzstühle entscheiden, sodass ein lustiger Look entsteht.

» Mehr Informationen

Ein Klappmöbel Set hingegen bietet den Vorteil, dass alles vorhanden ist, um gemütlich essen oder entspannen zu können. Die meisten Sets bestehen aus einem Tisch und entweder zwei oder vier Stühlen. Es gibt jedoch auch klappbare Sitzbänke mit einem ebenso klappbaren Tisch. Diese Varianten ähneln einer Bierbankgarnitur, die im Übrigen ebenfalls zur Kategorie der Klappmöbel zählen. Sie passen meist aufgrund ihrer Größe in den Garten.

Es gibt jedoch auch kleine Sets, die als Balkon Klappmöbel Set bezeichnet werden. Werden sie nicht gebraucht, lassen sie sich platzsparend auf die Seite stellen. Interessant sind zudem die Varianten, bei denen die Bänke und der Tisch als eine Einheit montiert werden. Viele Hersteller produzieren einen Koffer, mit dem sich das Set transportieren lässt. Solche Balkon Klappmöbel Sets werden auch als Klappmöbel für Camping bezeichnet.

Tipp: Balkontische, die klappbar sind und Balkonstühle, die ebenfalls klappbar sind, gibt es in unterschiedlichen Höhen. So wäre es auch möglich, diese Variante für einen Stehempfang zu nutzen.

Welches Material sollte bevorzugt werden?

Einzelne Klappmöbel für den Balkon oder Klappmöbel Sets werden aus den nachfolgenden Materialien gefertigt:

» Mehr Informationen
Material Vorteile/Möbelstücke
Holz Holz wird sowohl bei einem Klappstuhl als auch bei Bänken und Tischen eingesetzt. Je nach Holzart entsteht ein sehr edles oder ein rustikales Design. Holz bietet den Vorteil, jederzeit mit einer anderen Farbe lackiert werden zu können.

Zudem sind Klappmöbel aus Holz zu einem gewissen Maße witterungsbeständig. Sicherer ist es jedoch, den Holzstuhl und den Tisch über den Winter einzulagern.

Aus Holz werden sowohl runde als auch eckige Tische produziert.

Kunststoff Dieses Material wird gerne für die Klappmöbel für draußen verwendet. Kunststoff wird jedoch auch für Balkonstühle verwendet, da es witterungsbeständig und robust ist. Die meisten Klappmöbel aus Kunststoff sind weiß.

Inzwischen gibt es auch graue klappbare Balkonmöbel aus Kunststoff, die optisch dem Material Rattan ähneln.

Rattan Meistens handelt es sich nicht um das echte Rattan, sondern um Polyrattan. Dieses Material ist sehr witterungsbeständig und könnte auch im Winter draußen stehen, sofern sie unter einem Dach gelagert werden. Oft wird Rattan bei Klappmöbeln für den kleinen Balkon verwendet und als Bistrotisch und Bistrostuhl bezeichnet.
Metall Nicht zuletzt gibt es auch Klappmöbel aus Metall. Der Vorteil liegt darin, dass sie sehr robust und witterungsbeständig sind. Der Nachteil ist deren großes Gewicht. Häufig erscheinen sie im Vintage-Look.
Textil Klappmöbel für Camping werden meistens aus wetterfestem Textil gefertigt. Alternativ zum Klappstuhl und Klapptisch gibt es faltbare Varianten. Diese nehmen beim Lagern weniger Platz ein und lassen sich mit einem Handgriff aufstellen.

Wie lässt sich der eigene Testsieger finden?

Manchmal fällt die Entscheidung leicht, wenn zum Beispiel nur ein kleiner Balkon für einen Klapptisch aus Holz zur Verfügung steht. Nachdem es jedoch eine sehr umfangreiche Auswahl an Holz Klappmöbeln gibt, empfehlen wir, einen eigenen Klappmöbel Test zu erstellen. Über einen Klappmöbel Test können die Klappmöbel nicht nur aus fachlicher Sicht verglichen werden. Es sollten immer mehrere Modelle bezüglich ihres Preises miteinander verglichen werden. Nur so ist es möglich die Klappmöbel günstig zu kaufen. Nicht zuletzt können die Erfahrungen und die Empfehlung anderer Käufer beachtet werden.

» Mehr Informationen

Wo können Klappmöbel gekauft werden?

Es gibt viele Möglichkeiten, Möbel zum Zusammenklappen zu kaufen:

» Mehr Informationen
  • Baumarkt
  • Hornbach
  • Bauhaus
  • Toom
  • Obi
  • Hagebau
  • Roller
  • Poco
  • Ikea
  • Real
  • Aldi
  • Lidl

bieten immer wieder Klappmöbel an. Allerdings empfehlen wir, die Möbel online zu bestellen. Dort können Sie einen Preisvergleich vornehmen. Zudem ist es in einem Onlineshop immer möglich, dank Sale sehr günstige Preise zu erhalten. Ferner begeistert ein Klappmöbel Shop mit einem Versand und einer enorm umfangreichen Auswahl. Diese Auswahl führt dazu, dass auch gebrauchte Möbel zu einem reduzierten Preis angeboten werden. Viele Angebote hingegen präsentieren die besten Klappmöbel zu einem ebenfalls günstigen Preis.

Vor- und Nachteil von Klappmöbeln:

  • flexibel einsetzbar
  • auch für kleine Balkone und Gärten
  • für viele Outdoor Aktivitäten nutzbar
  • platzsparend zusammenklappbar
  • witterungsbeständig
  • umfangreiches Zubehör wie Polsterauflagen und Schutzhüllen
  • manchmal etwas zu schwer
  • Klappmöbel für den Balkon sind oft sehr klein
  • Holz Klappmöbel sind nur bedingt witterungsbeständig

Welche Marken bieten hochwertige Möbel zum Zusammenklappen an?

Natürlich ist es möglich, die neuen klappbaren Gartenmöbel gezielt nach dem Hersteller zu suchen. Folgende Marken sind sehr beliebt:

» Mehr Informationen
  • Casaria
  • Kesser
  • Vanage
  • Deuber
  • Spaire
  • SVITA
  • Amanka

Selbstverständlich bieten einige dieser Marken auch klappbare Balkonmöbel an. Ferner muss beachtet werden, dass es sich nicht um eine vollständige Liste, sondern nur um ein paar Beispiele handelt.

Weitere spannende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Klappmöbel – universal einsetzbar auf dem Balkon und Garten
Loading...

Kommentar veröffentlichen