Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Balkonmöbel und Balkon-Zubehör: Die besten Modelle 2020

Wer vor drei- oder vierhundert Jahren durch deutsche Städte wandelte, bekam maximal eine Loggia bzw. einen Loggia Balkon zu sehen, einen Balkon bekam man wohl kaum zu Gesicht. Schlichtweg deshalb, weil es zu dieser Zeit in den Straßen der großen Städte im wahrsten Sinne des Wortes zum Himmel stank und sich die Menschen lieber in den Innenhöfen aufhielten. Auf dem Lande hingegen waren und sind Balkone schon lange in Gebrauch. Heute bieten Balkone an Häusern den darin lebenden Menschen die Möglichkeit, sich in jedem Stockwerk im Freien aufzuhalten und die Aussicht zu genießen.

Balkonmöbel Test 2022

Ergebnisse 719 - 766 von 923

Sortieren nach:

Es gilt die unterschiedlichsten Aspekte beim Thema „Balkon“ zu beachten:

Diese und weitere Informationen rund um den Balkon finden Sie hier auf unserem Portal Balkon.com!

Der nachträgliche Anbau

Der nachträgliche Anbau von einem Balkon war lange Zeit ein kompliziertes Verfahren, das die meisten Hausbesitzer lieber darauf verzichteten. Heute bietet sich für die nachträgliche Anbringung von Balkonen sowohl von zwei- oder mehrgeschossigen Häusern ein eigenständiges Metalltragwerk an, das zwar mit der Fassade des Hauses verbunden ist, aber eine eigenständige Statik besitzt. Der moderne Stahlbau macht es möglich. Obwohl die tragenden Elemente dieser Konstruktionen sehr schlank ausfallen, besitzen sie aufgrund ausgeklügelter Profilformen eine hohe Stabilität und Tragkraft.

Balkonverkleidungen und Balkongeländer

Hausbesitzer, die ihr Haus ohne Balkon erworben haben, können diesen mit relativ geringem Aufwand nachträglich anbringen lassen. Das gilt natürlich ebenso für mehrgeschossige Gebäude. Das Geheimnis des nachträglichen Balkonbau ist die Anbringung eines eigenständigen Tragwerks an der Fassade, das die Statik des Hauses nicht verändert. Die für diese Form des Balkonbau verwendeten Materialien sind in Bezug auf die tragenden Elemente feuerverzinkte Stahlprofile. Für den Boden der Balkone sowie den Balkonverkleidungen oder die Balkongeländer können wiederum weitere Materialien wie Holz verwendet werden.

Form und Farbe von einem Balkon

Die Auswahl in Form und Farbe ist riesig, sodass sich wirklich für jeden Baustil der passende Balkon findet. Natürlich lassen sich die Stahlprofile in jeder gewünschten Farbe und selbst in Dekoren anfertigen, sodass die Anpassung an die Fassade des Hauses kein Problem darstellt. Der große Vorteil des eigenständigen Trägerwerks liegt zum einen darin, dass an der Statik des Gebäudes nichts verändert wird und zum anderen in den Möglichkeiten des Nachrüstens, etwa mit einer Vollverglasung des Balkons, um ihn zum Wintergarten zu machen. So lassen sich selbst die Strahlen der Wintersonne genießen.

Balkonbau

Neben dem Trägerwerk als eine Möglichkeit, kann der Balkon auch direkt an der Fassade des Hauses angebracht werden. Etwa mittels zweier Holzkonsolen, auf denen der eigentliche Balkon gelagert ist. Diese Form des nachträglichen Anbaus von Balkonen ist etwa für Gebäudestile geeignet, die durch Holzelemente geprägt sind. Hierbei wird der Balkonbau so realisiert, das die einzelnen Elemente nach Maß in der Werkstatt vorgefertigt und dann innerhalb eines Tages am Gebäude angebracht werden.

Die bevorzugten Materialien hierbei sind meist verschiedene Holzsorten, die entsprechend behandelt werden, um Wind und Wetter widerstehen zu können. Neben Holz kann hier aber auch Stahl verwendet werden, wenn es der Baustil erlaubt. Die Balkonverkleidungen wiederum können aus Glas, Acryl, Aluminium oder sogar Kunststoff bestehen. Der Auswahl sind hierbei kaum Grenzen gesetzt.

Ob in einem Neubau der Balkon eine Fortsetzung der Geschossdecke über den Fassadenrand hinaus, wie es meist bei Neubauten üblich ist, darstellt oder der Balkon vorgehängt wird beziehungsweise ein eigenständiges Trägerwerk besitzt, sollte gut überlegt sein. Ein fest in die Geschossdecke integrierter Balkon lässt nur wenig Spielraum zur Veränderung beziehungsweise benötigt bei späteren Umbauten oder Renovationen einen erhöhten Aufwand.

Unser Fazit zu den oben angezeigten Produkten

Wie heißen die besten Produkte für "Balkon"?

Derzeit sind folgende Produkte auf Balkon.com besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Balkon Testsieger bzw. am besten:

Für welche Hersteller oder welche Marke sollte ich mich entscheiden?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: vidaXL, Blome, Sieger, Tectake, WOLTU, Kreher, Deuba, Amazonas, Lifetime, Mendler, femor, ArtLife, VCM, Keter, Relaxdays, Nexos, Spetebo, SAM, Outsunny, Butlers, Casaria, KETTLER.

Was kosten die Produkte durchschnittlich?

Für die Kategorie Balkon haben wir Preise von 1-99 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Balkon.com beträgt demnach 127 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Beste 15 Balkon im Test oder Vergleich von 2022

In der Balkon Tabelle 2022 zeigen wir Ihnen die Top 15 aus unserem Balkon.com-Test .

Balkon - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
ProduktnameTypen/KategorienRezensionVor- und NachteilePreis im ShopZum Test
vidaXL Gartentisch mit Schirmloch
vidaXL Gartentisch mit Schirmloch Test
Balkontisch Kunststoff4 Sterne
(gut)
Solide Qualität, Erschwingliches Modell, Witterungsbeständig, Geringes Gewicht, Mit Schirmloch
Montage mit Defiziten
um die 60 €» Details
  Harms Gartenbank Lorin
  Harms Gartenbank Lorin Test
Metall Bank4 Sterne
(gut)
Schönes Design, Zweckmäßige Blumenbank, Einfache Montage, Günstige Anschaffungskosten
Wackelige Konstruktion, Weniger als Sitzbank geeignet
um die 44 €» Details
Blome Linderhof
Blome Linderhof Test
Balkonbank4.5 Sterne
(sehr gut)
Einfach zu reinigen, Hohe Stabilität, Schönes edles Design, witterungsbeständig
Kein Naturmaterial, Recht teuer
um die 220 €» Details
Sieger Palma
Sieger Palma Test
Balkonstuhl Kunststoff, Balkonstuhl, Klappstuhl4 Sterne
(gut)
verstellbarer Rückenlehne, Made in Germany
angeblich schlechte Qualität, schwer verstellbarer Rückenlehne
um die 69 €» Details
vidaXL Gartenstuhl Akazienholz
vidaXL Gartenstuhl Akazienholz Test
Balkon-Sessel4.5 Sterne
(sehr gut)
Polsterung für Sitzfläche und Rückenlehne, Langlebiges Material, Robuste Konstruktion, Langlebig, Einfacher Zusammenbau
Preis
um die 201 €» Details
  NOOR Palettenbeet
  NOOR Palettenbeet Test
Kräuterbeet4 Sterne
(gut)
Verarbeitung, Stabilität, 6er Set, wetterbeständig, Viel Platz für Pflanzen
Preis zu teuer für Qualität
um die 15 €» Details
Tectake 800888 Sitzgruppe mit Glastisch
Tectake 800888 Sitzgruppe mit Glastisch Test
Outdoor Lounge Set, Outdoor-Sitzgruppe, Outdoor Sofa4.5 Sterne
(sehr gut)
dicke gemütliche Polster , stabiler Gesamteindruck
Kissen können eventuell etwas verrutschen
um die 456 €» Details
WOLTU Schaukelstuhl
WOLTU Schaukelstuhl Test
Schaukelstuhl4.5 Sterne
(sehr gut)
Schönes Design, Ideal auch für kleinere Zimmer, Preis passt
Könnte weicher sein
um die 93 €» Details
Kreher Kissenbox
Kreher Kissenbox Test
Aufbewahrungsbox, Auflagenbox4 Sterne
(gut)
wasserfest, abschließbar mittels Vorhängeschloss (muss extern gekauft werden)
dünnes Plastik , von der Konstruktion her eher instabil
um die 45 €» Details
Deuba Balkonset Cube
Deuba Balkonset Cube Test
Eckmöbel, Garten Lounge Set, Gartenmöbel4 Sterne
(gut)
platzsparend, gutes Design, Standard-Komfort
Anleitung knapp beschrieben, Montage knifflig
um die 220 €» Details
  Czaja Feuerschale Bonn
  Czaja Feuerschale Bonn Test
Feuerschale, Feuerstelle4 Sterne
(gut)
massiver Stahl, hitzebeständiges Material, einfache Handhabung
Rostbildung, ohne Grillrost, größeres Gewicht
um die 90 €» Details
Amazonas Holiday Set
Amazonas Holiday Set Test
Hängesessel4 Sterne
(gut)
bequem und wetterfest, einfach zu montieren, farbenfrohes Produkt, das seinen Zweck erfüllt und gute Laune macht
kann beim Schaukeln nervtötend quietschen
um die 75 €» Details
  Casa Padrino Gartenbank
  Casa Padrino Gartenbank Test
Betonbank4.5 Sterne
(sehr gut)
Größe, Robust, Optik, Material
Preis
um die 1.200 €» Details
Tectake 800772 Sonnenliege mit Dach
Tectake 800772 Sonnenliege mit Dach Test
Sonnenliege4 Sterne
(gut)
Klappbar und leicht, Günstige Alternative
Nicht sonderlich stabil, Sonnendach nicht funktional
um die 45 €» Details
Tectake 800700 Polyrattan Bistroset Sitzgruppe
Tectake 800700 Polyrattan Bistroset Sitzgruppe Test
Sitzgruppe4 Sterne
(gut)
Tisch und Stühle jeweils flach zusammenklappbar, in 4 verschiedenen Farbdesigns erhältlich, mit feuchtem Tuch abwischbar, auch für kleine Balkone gut geeignet
ohne Armlehnen und besonderen Sitzkomfort, Tisch recht knapp bemessen für größere Mahlzeiten
um die 105 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 04.10.2022